Moog Matriarch

Rastkovic

PUNiSHER
Das muss nicht unbedingt an den Hüllkurven liegen, wenn es denn so ist, denn wir wissen ja, dass die Matriarch VCF- und VCA-Funktionen stereo ausgelegt sind, was einen bedeutenden Unterschied zum Grandmother darstellt. Von daher könnte (Achtung, Konjunktiv!) das eingehende Signal in der Funktionseinheit zeitlich minimal anders verarbeitet werden.
Die Zeit wird es zeigen, wir werden sehen.
Interessanter Gedankengang. Das können ja schon minimale Verzögerungen sein die zu dem Klangeindruck führen.....
 
ich hab halt n paar Arpeggios gespielt.. bei der Grandmother , klangen die Attack-Decays , wenn sie kurz eingestellt waren richtig knackig ... beim Matriarch immer etwas rundgelutscht, leicht matschig ...
wer weiß... das Gerät ist aj auch noch nicht fertig, vielleicht wird noch was getweaked oder ich habs halt falsch gehört
 

Sammy3000

|||||
Alter!
Was ist das denn für ein Sch....???
Als ich das Video anklickte hatte ich eine gewisse Erwartungshaltung und mich vorsorglich an den Armlehnen meines Stuhls festgehalten, weil ich mit einem amtlichen, warmen Sound gerechnet habe und dann .... Dudelidudeludu Gameboy Sound :shock:

Auf YouTube finden manche das Video "beautiful", "amazing as always" oder "it is so awesome". :dunno:
 
Zuletzt bearbeitet:
Moog hat scheinbar mittlerweile ein geschäftsschädigendes Video Problem😂.
Das Image wird dadurch in Richtung „peinlich/fremdschämen“gerückt.
Oder klingen die Dinger alle wie „Oppa“?
 

abbuda

Transistor
Nochmal zum mitlesen für alle die es immer noch nicht mitgekriegt und begriffen haben: auch wenn viele hier meinen Europa, und im Speziellen Deutschland, sei der Nabel der Welt... interessiert Moog einen Scheiss! Zuerst kommt USA, dann USA, zum dritten USA und dann nach einer kleinen Denkpause der „kleine“ Rest der Welt. Denen ist unsere Meinung egal, auch wenn es hier diverse User nicht für möglich halten. Ist schlicht und einfach so. In den USA finden die User die Videos „awesome“ und die Geräte verkaufen sich wie geschnitten Brot. Amen.
 
  • Gut / Danke
Reactions: oli
Nochmal zum mitlesen für alle die es immer noch nicht mitgekriegt und begriffen haben: auch wenn viele hier meinen Europa, und im Speziellen Deutschland, sei der Nabel der Welt... interessiert Moog einen Scheiss! Zuerst kommt USA, dann USA, zum dritten USA und dann nach einer kleinen Denkpause der „kleine“ Rest der Welt. Denen ist unsere Meinung egal, auch wenn es hier diverse User nicht für möglich halten. Ist schlicht und einfach so. In den USA finden die User die Videos „awesome“ und die Geräte verkaufen sich wie geschnitten Brot. Amen.
Nochmal für alle Schlauberger zum mitlesen weil sie es scheinbar nicht begreifen und immer wieder etwas eigenes in kritische Äusserungen zum Thema Moog hereininterpretieren oder meinen herauslesen zu können:

Das ist bekannt und hat mit den kritischen Äusserungen leider gar nix zu tun!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sammy3000

|||||
Ich dachte es wäre offensichtlich, aber ich habe mich ausschliesslich über das Video mit dem Nintendo Castlevania Sound lustig gemacht und da es nicht das erste und einzige Video ist, dass ich vom Matriarch gesehen habe weiß ich, dass der Synthesizer sehr potent ist und ziemlich gut klingen kann :peace:

Zuerst kommt USA, dann USA, zum dritten USA und dann nach einer kleinen Denkpause der „kleine“ Rest der Welt.
Ja, das stimmt leider und ist hoffentlich auch flächendeckend bei uns angekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

abbuda

Transistor
Ich dachte es wäre offensichtlich, aber ich habe mich ausschliesslich über das Video mit dem Nintendo Castlevania Sound lustig gemacht und da es nicht das erste und einzige Video ist, dass ich vom Matriarch gesehen habe weiß ich, dass der Synthesizer sehr potent ist und ziemlich gut klingen kann :peace:



Ja, das stimmt leider und ist hoffentlich auch flächendeckend bei uns angekommen.
Dich hatte ich auch nicht avisiert, zudem war es bestimmt nicht böse gemeint... :welle:
 
Nochmal zum mitlesen für alle die es immer noch nicht mitgekriegt und begriffen haben: auch wenn viele hier meinen Europa, und im Speziellen Deutschland, sei der Nabel der Welt... interessiert Moog einen Scheiss! Zuerst kommt USA, dann USA, zum dritten USA und dann nach einer kleinen Denkpause der „kleine“ Rest der Welt. Denen ist unsere Meinung egal, auch wenn es hier diverse User nicht für möglich halten. Ist schlicht und einfach so. In den USA finden die User die Videos „awesome“ und die Geräte verkaufen sich wie geschnitten Brot. Amen.
Das ist völliger Unsinn, natürlich interessiert sich Moog Music auch für den deutschen Markt.
 

Sandrino

Ewiger Dazulerner
Nochmal zum mitlesen für alle die es immer noch nicht mitgekriegt und begriffen haben: auch wenn viele hier meinen Europa, und im Speziellen Deutschland, sei der Nabel der Welt... interessiert Moog einen Scheiss! Zuerst kommt USA, dann USA, zum dritten USA und dann nach einer kleinen Denkpause der „kleine“ Rest der Welt. Denen ist unsere Meinung egal, auch wenn es hier diverse User nicht für möglich halten. Ist schlicht und einfach so. In den USA finden die User die Videos „awesome“ und die Geräte verkaufen sich wie geschnitten Brot. Amen.
Europa für den Nabel der Welt zu halten wäre sicherlich eine fatale Fehleinschätzung und so bescheuert ist hier niemand, aber Moog ist ein international orientiertes Unternehmen und interessiert sich selbstverständlich auch für die Märkte jenseits der nationalen Grenzen. Nicht umsonst betrachen die Moog-Leute die Politik ihrer obersten Frisur mit einer gewissen Skepsis, da ihnen diese Märkte aufgrund von Zöllen und weiterem politisch begründeten Geschäftsgebaren nicht wegbrechen dürfen. Schließlich fertigen sie auch noch mit Hilfe internationaler Verbindungen.
 

Lauflicht

x0x forever
Ich sehe den Schwerpunkt USA auch nicht so wirklich. Die besagten Videos wurden übrigens auch auf Gearslutz lebhaft diskutiert.
 


Neueste Beiträge

News

Oben