Mopho Keytrigger und ext. MidiClock

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Trylle, 4. April 2014.

  1. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Hallo,

    ich möchte einen Mopho mit einer externen MidiClock syncronisieren.
    DAW ist Reaper, Scarlett 2i4 ist das Audiointerface. Ich möchte nicht nur
    das der Mopho die BPM geliefert bekommt sondern auch das der Arpeggiator
    punktgenau spielt d.h. wenn ich 100ms zu früh anschlage, der Mopho "wartet"
    bis der Startbeat kommt. Bisher bekomme ich nur die korrekten BPM geliefert,
    griffel ich aber mal zeitmässig daneben, dann bleibt der Arp offbeat.
    Könnt ihr mir da helfen?

    Trylle
     
  2. mysputnik

    mysputnik kick the kick, digger!

    Ich denke, das kann der Mopho nicht. Wäre mir zumindest neu, ich habe auch einen Mopho-Key. Das kannst du höchstens über die DAW machen. Wüsste aber auch nicht wie?!
     
  3. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Blarr, das wäre traurig. Wie soll man denn live nen gescheiten Arplauf zu seinen Drums syncronisieren? Mein NordLead 2x macht das doch auch...
    Gibts da nicht nen Trick?
     
  4. youkon

    youkon bin angekommen

    ja, geht nicht. fand ich auch immer schade
     
  5. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Wenn ich das mit einem anderen Synthesizer bewerkstelligen möchte, wie würde so eine
    Funktion denn normalerweise heißen bzw. beschrieben werden?
     
  6. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    key sync in den arp einstellungen
     
  7. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Ok, vielen Dank.
     

  8. Wichtig: Du willst KEINEN key-sync beim Arpeggiator haben. Der Mopho arbeite eben mit Key-Sync.
     
  9. citric acid

    citric acid aktiviert

    Wie machst du das im nL2x?
     
  10. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    beim Nord kann ich den LFO2/ARP zur MidiClock syncronisieren mit Shift+Special bis statt 2.of dann 2.x steht. Das x steht für den Teiler
    Nun ist der Nord komplett ext. MidiClock-getriggert, man kann also nicht mehr daneben spielen zur Midiclock. Ich dachte jeder einigermassen moderne Synth
    mit Arp verhält sich so. Das das nicht so ist finde ich leicht gruselig, wie soll man denn so live vernünftig Musik mit Arps machen?
     
  11. citric acid

    citric acid aktiviert

    danke.

    ich kenn das nur im old scool sinn und daher werde ich das gleich mal mit dem nord probieren. danke
     

Diese Seite empfehlen