beantwortet MPC ONE - INVALID SERIAL NUMBER - selbst gelöst

Lefty de Vito
Lefty de Vito
Abbildung ähnlich
Vor ein paar Monaten war mir aufgefallen, dass unter Preferences->INFO bei meiner ONE nur noch "INVALID SERIAL NUMBER" steht.

Ist noch bei jemand anderem die Seriennummer der MPC One verloren gegangen?
Im Settings Menü steht bei meiner nur noch INVALID SERIAL NUMBER. :?
die steht doch normalerweise auf der Rückseite der MPC
Ja, da klebt sie auch noch.

Im Grunde kein Beinbruch, aber trotzdem unschön.

Im Akai-MPC-Forum fand ich damals einen Thread, mit dem man über das Diagnose-Modus mit Hilfe des Serialisierungsprozesses die Seriennummer eintragen können solle.
-> https://www.mpc-forums.com/viewtopic.php?f=48&t=210672

Leider wurde bei meiner ONE einer der Encoder (EDIT: gemeint ist "einer der Q-Link-Drehregler") - der bis heute außerhalb des Diagnosemodus ohne Probleme funktioniert - im Diagnose-Modus nicht erkannt und ich konnte die Diagnose nicht beenden.
Damit fehlte aber die Voraussetzung die Seriennummer eingeben zu können.

Heute habe ich dann folgendes erfolgreich durchgeführt:

1. Downgrade auf die 2.7.2, mit der meine ONE ausgeliefert wurde.
2. Diagnose komplett durchlaufen
3. Die Seriennummer vom Aufkleber (steht aber auch im Bereich Bootloader) via USB-Tastatur eingetragen.
4. Upgrade auf 2.10.1 eingespielt.

Warum meine ONE ihre Seriennummer verloren hat, ist mir bis heute unklar.
Beim Kauf war sie jedenfalls noch vorhanden und ist es jetzt wieder.

Vielleicht ist das hilfreich für den Einen oder Anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben