MPC1000 JJOS2 feste Notenlänge???

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von fanwander, 9. Dezember 2012.

  1. Hallo

    bei meiner MPC1000 JJ OS2XL V3.06 hatte ich das seltsame Phänomen, dass plötzlich alles mit festen Notenlängen aufgenommen wird (ich hab nur MIDI-Spuren mit externem MIDI-Keyboard aufgenommen). Zu Anfang war der Durationwerte irgendwas über sechzigtausend (aber nicht 65535), dann hab ich mal die Duration im Sequence-Edit fest auf 72 gestellt. Dann wurde alles mit einer Duration von 1536 aufgenommen.

    Ausschalten, und wieder einschalten, und das Phänomen war weg. Ich muss also irgendwo aus Versehen eine Einstellung für diesen Festwert gekommen sein, nur weiss ich eben nicht, wo und wie (mancmal wär das ja auch praktisch). Also: wo stellt man ggf eine feste Notenlänge für in Echtzeit aufgenommene MIDI-Events ein?

    Danke schon mal für eventuelle Erläuterungen.

    Florian
     
  2. Keiner eine Idee???
     
  3. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    Vielleicht duration ( all) ? Im seq edit. Check auch mal Loop on / Off im hauptfenster,

    Müsste auch mal nachschauen..... Aber feste notenlänge ist nicht normal,

    Du kannst ja auch Track ( drum) mit Track Midi ersetzen, dann müsste es gehen.
     
  4. Aaah! Das könnte es gewesen sein, dass aus Versehen der Track auf Drum statt auf MIDI stand!

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen