MR + brass-lines - Arborescent pyrite ways (Elektroakustik)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 14. Juni 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zu meiner großen Freude hat sich in den letzten Wochen eine Zusammenarbeit mit dem großartigen brass-lines ergeben:

    src: http://soundcloud.com/mr183/arborescent-pyrite-ways

    Es begann mit einer 8-minütigen Improvisation auf einer 10-saitigen Kantele, präpariert mit Büroklammern, Gummibändern, Messer, Löffeln, Blechdosen, Stahlwolle usw.; das sah dann übrgens während des Spielens so aus:



    Darüber hat Frank eine Trompetenspur improvisiert, die sich mit dem Geräuschmaterial der Kantele melodisch auseinandersetzt.

    Die lief dann bei mir durchs Modularsystem (A-115 Frequenzteiler, Piston Honda als Waveshaper, A-121-Multimode, Borg- und A-124-Wasp-Filter). Vier verschiedene Bearbeitungen habe ich dann mit zwei KOMA Kommandern gestengesteuert zusammengemischt und mit Delay (Boss DD-20) und Reverb (EHX Cathedral) versehen.

    Dazu noch dezenter FM-/RM-/AM-Noise, live gepatcht, und eine improvisierte Bassspur aus dem Modularsystem, die die Trompete kommentiert.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen