Musik-Aphorismen- und Lebensweisheit-Bla-Thread.

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von moognase, 1. Juni 2008.

  1. moognase

    moognase engagiert

    Was habt ihr beim Musizieren und im Umgang mit den Musikinstrumenten oder Musikern Kluges (oder Dummes) gelernt?

    Ich habe mir ein paar Binsenweisheiten, Allgemeinplätze und Gedanken notiert ...

    Pausen sind gut.

    Zuviel Selbstoszillation sorgt für Feindschaft.

    Nobodys benehmen sich manchmal, als wären sie berühmt - und umgekehrt.

    Zwei Oszillatoren sind auch eine Beziehung.

    Lieder gehen zu Ende, danach kann man was essen.

    Mono ist völlig OK.

    Gegrillter Fisch ist manchmal das bessere Lied.

    So schlimm ist Dissonanz auch wieder nicht.

    Erinnerungen im Gehirn sind erstaunlich beständig.

    :school: :nihao:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    kiffen in den Pausen ist schlecht.

    wer die Kiffer bittet draussen kiffen zu gehen wird schnell mal als militanter nichtraucher abgestempelt.

    Cigarettengestank geht schonmal grad gar nicht


    Recordings mit Minidiscrecordern sind ok.


    alks sind schlecht fürs Equipment. Und wenn sie ihr bier überall hinstellen ist es nur ne Frage der Zeit bis was vollläuft.


    Gitarrensaiten kann man flicken.
    Basssaiten auch.



    Es ist schlecht im eigenen Übungsraum ein Cymbal zu klauen und einem drummer vom Nebenraum zu verkaufen.


    Es ist gut wenn man Cymbals mit markierungen versieht.


    Es ist schlecht von albanern Cymbals zu kaufen


    wenn jemand zu oift pissen geht kanns sein dass er die Nase pudert.



    wenn "man" nach dem pissen "anders" ist hat "man" sich die Nase gepudert.


    wenn man zusammen im ausgang ist, und der der immer pissen muss plötzlich Geld hat,
    dann stimmt was nicht.


    Wenn der Sänger ne Freundin hat die mal kokste,
    dann ist es gefährlich nen Drummer zu haben der grad aktiv kokst,
    speziell wenns ein albaner ist.



    besoffene Sänger sollte man auf der Bühne nicht quatschen lassen. Es kann peinlich werden.



    Wenn ein 65jähriger alk ins Saxophon bläst, kein Ton rauskommt, er dafür aber immer roter anläuft,
    dann ist das nicht gefährlich, auch wenns auf den ersten Blick so aussieht.



    aber mit sojemandem in nem Lokal zu proben wo man den Schlüssel hat,
    und wo man frei trinken kann _IST_ gefährlich.



    frei ist nicht gleich frei ;-)



    Rockgitarristen und Bandleader fühlen sich peinlich berührt wenn sich der Bassist nen Notenständer auf die Bühne stellt weil er sich die 3-4 Akkorde der songs nicht merken kann.


    Wenn sich Musiker die 3-4 akkorde nicht merken können, dann hat das Gründe
     
  3. Fidgit

    Fidgit aktiviert

    :? ja, ich glaube, das ist das richtige netzteil.

    :? mein bestelltes modul vom hersteller xyz wird nächste woche verschickt, hat er gesagt.

    :? ich löte das abc-modul selber, das kommt immer günstiger.

    :cool: 12 bit sind nicht immer schlecht - wenigstens behält man den überblick.

    :cool: lieber einmal richtig als x mal nur halbherzig.

    :cool: hunde, die bellen, schrauben nicht.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich hab's gleich!!
     
  5. Heimliches Üben ist Verrat an den Bandkollegen.
     
  6. moognase

    moognase engagiert

    Wer seine Kopfhörer verleiht, kennt die Größe der Köpfe seiner Freunde.

    :phones:
     
  7. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    "Mann kann auch mit einem kleinen low budget Studio-Setup gute,anspruchsvolle Musik machen"

    "Klangfragen & Akkustik hängen auch stark mit Esoterik zusammen"

    "Eine gute Melodie/Komposition ist immernoch besser als die verfrickelste Klangprogrammierung"

    "Man muss nicht immer sein ganzes Geld in Studio Hardware investieren"

    "Die besten Synthesizer wurden in Japan gebaut"

    "Die neuen analogen bringens nicht"

    "FM ist sexy"

    "VA ist gemogelt"

    "Softsynths klingen Scheisse"

    :twisted:
     
  8. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Das hört man im Mix eh nich! :opa:
     
  9. Fidgit

    Fidgit aktiviert

    darf man einzelnen aussagen in den postings auch widersprechen oder würde das zu einem allgemeinen massaker führen? :)
     
  10. Beides ja, denke ich :D !
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hört man erst im Mix :!:

    Wer das nicht hört ist blind :!:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    - (Gitarrist:) "Kein Problem, ich spiele dann einfach leiser."


    - "Halt´s Maul und spiel."


    - "Moment mal, das war doch meine Songidee!"
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hauptsache Analog!
     
  14. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    - beim Musikmachen das Hören nicht vergessen
    - Schon wieder so ein Idiot der alles kann.
    - Die Eins ist links neben der Zwei
    - Die Band: Das sozial komplexeste Gebilde nach der Familie.
    - Warum hat das Schlagzeug keinen Powerknopf?
    . Weil ihr soviel Kifft setzen meine Becken schon Grünspan an.
    - Ich wär so gern mit Obelix in der Zaubertrank gefallen.
    - Für einen Rockgitarristen sind meine Beine nicht breit genug.
    - Pisst dieses mal bitte nicht wieder in den Lastenfahrstuhl.
    - Freundinnen müssen draußen bleiben.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    oder umgekehrt:
    "Das hört im mix eh keiner"
     
  16. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Oder:
    "Den Mix hört eh keiner" :)
     

Diese Seite empfehlen