Musiker und ein paar Adjektive ...

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Horbach, 7. Januar 2008.

  1. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Das geht doch ganz gut auch mit Musikern (Composern, Produzenten, Bands..):

    Urig:
    Seltsam:
    Gewöhnlich:
    Schön (akustisch):
    Schön (optisch):
    Hässlich (akustisch):
    Hässlich (optisch):
    Rotzig:
    Eintönig:
    Unterbewertet:
    Überbewertet:
    Gut:
    Grässlich:
    Feminin:
    Kompliziert:
    Einfach:
    Doof:
    Elegant:
    Blechern:
    Psychedelisch:
    Klassisch:
    Groovy:
    Lustig:
    Überflüssig:
     
  2. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Ich fang mal an:

    Genial: JS Bach
    Urig: Joe Cocker
    Seltsam:Trio
    Gewöhnlich:
    Schön (akustisch): Mark Knopfler
    Schön (optisch): The Corrs
    Hässlich (akustisch): Stockhausen
    Hässlich (optisch): The Rolling Stones
    Rotzig:Walter Trout
    Eintönig:Bruce Springsteen
    Unterbewertet:Uriah Heep
    Überbewertet:Kraftwerkkk
    Gut:Abba
    Grässlich:Sorry, ich kenn mich in den aktuellen Charts nicht aus...
    Feminin:Marlene Dietrich
    Kompliziert:Keith Jarrett
    Einfach:Kitaro
    Doof:Daniel Küblböck
    Elegant:
    Blechern:Louis Armstrong
    Psychedelisch:Vanilla Fudge
    Klassisch:JS Bach
    Groovy:Grand Funk Railroad
    Lustig:Knorkator
    Überflüssig:Kool Savas, Eminem und wie sie alle heissen....
     
  3. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Urig: Marianne & Michael *g*
    Seltsam: Lordi
    Gewöhnlich: Bohlen
    Schön (akustisch): Jose Gonzales
    Schön (optisch): Imogen Heap
    Hässlich (akustisch): Igorrr
    Hässlich (optisch): -
    Rotzig: Ich, mit Grippe
    Eintönig: Ich, ohne Ideen
    Unterbewertet: Ich ;-)
    Überbewertet: Popstars
    Gut: Parov Stelar
    Grässlich: Britney Spears
    Feminin: Imogen Heap
    Kompliziert: Aphex Twin
    Einfach: Bohlen
    Doof: Bohlen
    Elegant: William Orbit
    Blechern: -
    Psychedelisch: -
    Klassisch: Kraftwerk
    Groovy: Jean-Michel
    Lustig: Felix Laband
    Überflüssig: Bohlen
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Urig:Helge Schneider

    Gewöhnlich: Wolfgang Petri
    Schön (akustisch): Bugge Wesselthoff
    Schön (optisch): Kylie
    Hässlich (akustisch): Andre Rieu

    Rotzig:Digitalism
    Eintönig: Schlagerparade
    Unterbewertet:Scaff
    Überbewertet:Burial
    Gut:Martin Buttrich
    Grässlich:Gothic
    Feminin:Björk
    Kompliziert:Victims Family
    Einfach:
    Doof:Scooter
    Elegant:Move D
    Blechern:Blasorchester
    Psychedelisch:Jan Jelinek
    Klassisch:Berliner Philharmoniker
    Groovy:Jeff Mills
    Lustig:GWAR
    Überflüssig:50Cent
     

Diese Seite empfehlen