my house- sogtr

Das wäre gut für mich, um morgens aus dem Bett zu kommen und mich mental auf meinen Tag vorzubereiten. Mir gefällt das.
 
hey koch, kannst den track ja theoretisch als klingelton verwenden. download ist erlaubt.

freut mich das dir die nummer gefällt.
 
Als Filmmusik bei ner Alptraumszene, die in einem technoiden Setting stattfindet, glaub ich ganz brauchbar.
Warscheinlich auch für diverse Kunst Videos/Installationen.
Wirkt schön dreidimensional finde ich.
 
das wär natürlich geil, wenn das verwendet würde. aber ich muss zugeben, dass ist ein erster entwurf, gebaut in zwei tagen.

da geht noch was bis zu einer ausgefuchsten nummer. zwei drei wochen arbeit bräucht ich dafür.

kann vielleicht auch über ein jahr noch dauern...

die eingangsidee war, dass eine kick im takt szenen ein bzw. ausblendet. das muss ich noch richtig ausarbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
& na klar kann man sich das anhören, nur ist mir! dort zuviel Spektral FX Sound Charakter drin..
und es damit für mich! in den Mitten zu "Dosenhaft".
 
Zuletzt bearbeitet:
danke audiohead für deine kritik. aber spektral ist da eigendlich nix.

sind ein paar flanger, phaser und choruse im einsatz, gut sonst hört man noch timestretching effekte raus.

aber sonst sind das nur samples und serum. und operator.

ist noch ein kopfhörermix. also kann sein, das noch bissl chaos herrscht, was ich nicht mitbekomme.
 
Das dachte ich mir, es ging mir aber bei der Aussage um den Charakter wie geschrieben, um das deutlich
zu machen was ich meine.

Aber jo, du hast es jetzt erklärt..und es sind die Auslöschungen und Verfärbungen die durch die genannten
FX entstehen und dann diesen Charakter mitbringen bei der FX Dosis.
 
warum ? kannst du das begründen ? ich habe nicht gesagt das der fertig ist.

es ist alles drin was muss denke ich. wenn dann muss nur noch ordnung rein.
Ich habe da als Benchmark diverse Oval und Warp Sachen im Ohr.
Die immer eine schön ausgewogene effektierung mitbringen.
Fehlt mir bei dir.

Kann ich heute aber auch nimmer hören.

Ist wie mit der Zeit. Die hat sich selbst überholt.
 
na ich hab öfters so klang wie milk man von aphex im ohr, wo das wie ne heizung klingt. so metallisch. dong.

aber das muss hardware sein, mit software krieg ich so ausergewöhnliche klänge nicht hin.
 
keine abwechslung ? es gibt darin keine wiederholung. nichts was loopt.

aber türlich, sowas hört man sich kein zweites mal an, da geh ich mit. werd es bestimmt löschen.

edit - ok am ende kommt eine snare drei mal vor.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Zurück
Oben