nord modular schablone

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von System700, 3. November 2008.

  1. System700

    System700 Tach

    Hallo!

    ich habe meine alten Nord Modular hier im Rack und möchte mir für Ihn eine Schablone bauen. Er dient viel als Midicontroller für meine Software Synthesizer.


    [​IMG]

    Es sind 18 Regler am NM die ich gerne fest beschriften würde.

    Hat jemand von Euch sowas schon mal gemacht?
     
  2. comboy

    comboy Tach

    wie wärs damit:

    neue beschriftung mit laserdrucker spiegelverkehrt von hinten auf ne folie drucken und die dann auf den nord legen...
    muss man eben noch poti locher reinschneiden.
    dadurch das der druck unter der folie ist, ist er auch kratz- und abriebsicher...
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    interessiere mich auch gerade für das Thema bei nem ganz anderem Bereich. Ich hab mich gefragt ob es erschwingliche und gesteuerte SChneidemaschiene für Aufklebfolie gibt ? oder vielleicht irgendjemand an der Hand der sowas hat oder zugang dazu ?
     
  4. System700

    System700 Tach

    Ich denke ich hab 2 Probleme.

    1 Postion der Knöpfe auf Papier bringen.
    2 Löcher sauber ausschneide.

    jemand ein Idee wie ich das am besten mache `?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fotografieren (leichtes Tele), zusammen mit einem Lineal.
    Dann kannst du das im Zeichenprogramm deiner Wahl 1:1 hinter deine eigentliche Zeichnung legen.

    Saubere runde Löcher macht man mit einem Locheisen - gibt es im Baumarkt.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, ich kann was layouten.
    Das ist dann mit Front Designer von abacom ( kostet ca. 50€ oder 40€ )

    Obs als JPG dann noch dieselbe GRösse hat muss dann jemand halt austesten.
    Wenns layout mal steht kann ich verschiedene versionen machen in sachen "abteilungen"
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, ich kann was layouten.
    Das ist dann mit Front Designer von abacom ( kostet ca. 50€ oder 40€ )

    Obs als JPG dann noch dieselbe GRösse hat muss dann jemand halt austesten.
    Wenns layout mal steht kann ich verschiedene versionen machen in sachen "abteilungen"

    hmm... bei electro-music gibts sicher schon was
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    falls jemand das abacom programm hat kann ich auch das file hochladen, ansonsten:


    Die Löcher sind so dass man das über die potis stülpen kann, 15mm und 4mm für die LEDs.
    Die Masse sind 182mm x 108 mm.
    Wers so ausdrucken kann dass die aussenumrandung diese Masse hat müsste das verwenden können





    anonsten kann man sich auch einfach selber so ein layout erstellen mit hilfe des Schaeffer Frontplattendesigners der freeware is.
    zu finden bei Schaeffer. de ( oder .com ? )



    Schtanzeisen kann man sich aus Metallröhrchen selber zuerchtschleifen.



    [​IMG]



    wie ichs wahrscheinlich für mich probieren werde Allerdings werde ich wohl dünne GFK Folie besorgen und das dort drauf kleben.
    Vielelicht tuts auch dickes Papier
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen