Offene Tür zur Sommer Nacht / Drone-musik

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Jonny-Bremsklotz, 19. Juli 2015.

  1. gibts den hierzu keine meinung ????

    ich fand es nicht unbedingt schlecht , fast seriös für meine verhältnisse............ :kaffee:

    langweilig ??
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Nein, nicht langweilig, gefällt mir sogar sehr gut. Ist schön atmosphärisch.
    Es ist vermutlich nur damals in Deiner Gesamtschaffensflut dieser Nacht untergegangen.
    Obwohl ich sonst bei allem von Dir zumindest herein-höre...ist nicht dieses ewig gleiche Technogedudel
     
  3. hey , da sag ich ein ganz ehrlich gemeintes danke .

    zu leise ist es aber , denke ich .

    ich plane so ähnliche sachen durch ein modularsystem zu remixen, als weichensteller , fast ohne klangerzeuger.
    die einzelnen spuren vom tape.
    mir ist ist es deswegen wichtig ein wenig feedback ;-) zu erhalten , ob es sich rentiert in diese richtung weiter zu gehen .
    naja ich machs eh :floet:

    lieber feedback , danke für selbiges zur späten stunde und ein schönes wochenende .


    ps . es ist klar das die unterbelichteten fickinger mehr aufmerksamkeit auf sich gezogen haben obwohl das eher ein joke war.
    ääähhh sex rules oder sowas :selfhammer:
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Mir gefällts auch!

    Was kommt denn vom Ion? (hatte den mal...)

    :supi:
     
  5. hallo sven , danke .

    der ion macht das fm artige das eher spärlich eingesetzt wird .schwer rauszuhören wahrscheinlich eher im hintergrund gehalten, ich habe ihn noch nicht lang und muss sagen er klingt irgendwie beschissen ;-)
    nur mag ich ihn auch .ich hatte den micron und ich schwöre :shock: der klang viel heller , klarer , was auch immer.
    die parameter die man dann auf einmal beeinflussen kann war auch besser gelöst , die programmierung dafür hölle .

    nun ja , mein einzigster va , tolle modmatrix , toll toll , aber der klang , ion halt...... fm ist seine stärke find ich und das einfache layern von sounds , die modmatrix ....
    aber die polyphonie , du weisst :doof:


    schön das es dir gefällt , gruß.
     
  6. also der ion war die letzte aufgenommene spur , spärlich . klingt wie ein zittern im hintergrund , bisschen nach oper oder stimme oder sowas ......hat sein billig echo drauf
    , modwheel . spielt keine melodie sondern ehr so noises. wie gesagt letzt e spur , also on top m bei mir dann irgendwie , hat sich noch so reingequetscht ;-)
    bei 2.00 bis 2.22 gibt es so ein filter öffnen effect sound mit fm , das ist er .zieht sich aber durch und ändert sich ...da kann ich den ion lokalisieren.

    aber, er hat den "song " bereichert , auf seine art :supi:
     
  7. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ja, also als ich ihn damals hatte, war ich eiN Synthie-Anfänger und von den Möglichkeiten leicht erschlagen... und ihn dann vekauft, aber vom Klang her fand ich ihn auch nicht sonderlich.

    Heute würd eich ihn sicher anders bewerten! Vom Design her fand und finde ich ihn wunderschön!
    Er wird sicher irgendwnan wiederkommen der Gute.

    Vor allem durch die Encoder wunderbar zu bedienen!
     
  8. ja , die encoder sind super , das interface ist aber bei der modmatrix und ähnlichem eher doof .

    ich habe das post noch mal geändert um dir genauer zu sagen wo er ist ;-)
    ob ich ihn behalte , weiss ich nicht . hab fast alle bekannten va-s durch . der ion ist ein guter kompromiss , waldorf oder virus sind die alternativen wenn man komplex haben will . blofeld auch ok , aber der matschige ion passt einfach besser als der aggressive kühle blofeld oder der nichtssagende virus. die anderen hatte ich auch microwave etc , clavia , nova ........ alles ganz cool ... aber irgendwie so .... ich weiss gar nicht .... die nova klingt wie poliertes plastik , schön , fett , schrecklich .

    der ion klingt wenigstens scheiße , optimal für mich ;-)
     

Diese Seite empfehlen