OPS7 der ultimative DX7 Softsynth?

Rends
Rends
||||||||
Bei GS schwärmen sie ja in höchsten Tönen.
Da ich ja noch auf der Suche nach nem guten DX7 Softsynth bin und mich eigentlich schon in Richtung Arturia orientiert habe, kommt mir ein weiterer Vertreter gerade rechtzeitig:

Und günstig ist er auch.
Nun müssen mir noch die DX7 Jünger bestätigen, dass er gut ist und dann wird er gekauft.
 
randomhippie
randomhippie
|||||||
Bei GS schwärmen sie ja in höchsten Tönen.
Da ich ja noch auf der Suche nach nem guten DX7 Softsynth bin und mich eigentlich schon in Richtung Arturia orientiert habe, kommt mir ein weiterer Vertreter gerade rechtzeitig:

Und günstig ist er auch.
Nun müssen mir noch die DX7 Jünger bestätigen, dass er gut ist und dann wird er gekauft.
Ich bin kein DX7 Jünger... aber Plogue ist eine verlässliche Software Scmiede, die kloppen keinen Unsinn raus. Ehrlich gesagt bin ich mit dem FM8 von NI absolut zufrieden... zugegebenermaßen bisken angestaubt, aber das sind die Sounds eines DX7 ja auch irgendwo :lollo:
 
j[b++]
j[b++]
Blub
Der OPS7 scheint mir das einzige FM-Plugin zu sein, das scala und damit Mikrotonalität unterstützt.
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
mit dem kann man sichs bestimmt vor einigen monitoren bequem machen, zumindest wenn da immer ein schnuckeliges neues menü dazu kommt in der tiefe...
 
Synthwaver
Synthwaver
Synthie-Popper
Wie viele DX7-Emulationen soll es noch geben? Nimmt Dexed und gut ist's!



(oder greift gleich auf das original zurück) :mrgreen:
 
lfo2k
lfo2k
||
Ich habe OPS7 "noch" nicht probiert, aber im Direktvergleich mit meinem TX7 kann Dexed nicht ganz mithalten. Also schon authentisch und nahe dran, aber der TX7 klingt noch ein Schippchen echter ;-)

Daher bin ich sehr gespannt auf den OPS7, der auch glaube ein paar mehr Einstellungen bezüglich dem zu emulierenden DAC erlaubt.

Edit: Es gibt keine Demo. Da ist nichts mit ausprobieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Mein TX7 klingt auch nicht wie mein TX802, ich würde vom Grundsound aber eher letzteren bevorzugen, weil "härter" ;-) Echt sind sie ja beide irgendwo ;-)
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Cosso
Cosso
|||||||||||||
Ich habe OPS7 "noch" nicht probiert, aber im Direktvergleich mit meinem TX7 kann Dexed nicht ganz mithalten. Also schon authentisch und nahe dran, aber der TX7 klingt noch ein Schippchen echter ;-)

Daher bin ich sehr gespannt auf den OPS7, der auch glaube ein paar mehr Einstellungen bezüglich dem zu emulierenden DAC erlaubt.

Edit: Es gibt keine Demo. Da ist nichts mit ausprobieren...
Falls du den OPS7 meinst... doch, es gibt eine Demo für Win/MacOS... die kam halt nur einen Tag später nach deinem Post :xencool:

Zur Plogue/Downloads OPS7 - Seite
 
lfo2k
lfo2k
||
Falls du den OPS7 meinst... doch, es gibt eine Demo für Win/MacOS... die kam halt nur einen Tag später nach deinem Post :xencool:

Zur Plogue/Downloads OPS7 - Seite

Ja, sie hatten dann zu meiner Freude zwischenzeitlich eine nachgeschoben. Geiles Teil.
Hab es dann auch schnell gekauft. Bildet die DX7 Sounds authentischer ab als Dexed.

Gibt den einen oder anderen Patch wo der TX7 minimal anders (geiler) klingt, aber generell und bei den meisten Patches
fast identisch. Das Lowend ist VST-typisch beim OPS7 etwas dünner, aber das kennt man von VST vs Hardware ja schon.

Ich hab es gekauft. Überlege schon länger zumindest meinen DX7II abzustoßen, weil ich einfach mit der Bedienung nicht zurechtkomme, und dafür dass es dann nur rumstaubt ist mir der Platz zu schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
Synthwaver
Synthwaver
Synthie-Popper
Kann der OPS7 als Editor für den DX7/II genutzt werden? Das ist ein entscheidender Bonus.
Eine gute Emulation kostet Geld. Das ist nachvollziehbar, aber wenn man das Original hat, wird man diesen nicht abstoßen wollen.
Rechnerleistung ist fast unbegrenzt, aber alles als Software..? Das kann ich mir nicht vorstellen.
 
lfo2k
lfo2k
||
Hm. Ich gehe fast davon aus dass das geht. Zumindest konnte ich von dem MKII die Patches runterziehen. Zieh einfach mal die Demo und versuche es.
 
devilfish
devilfish
alles kann, nix muss..
PX7 von Propellerhead (Reasonstudio). Leider war da irgendwas irgendwann mit den Rechten/Lizenzen. Wenn man den damals nicht gekauft hat, hat man keine Möglichkeit mehr dran zu kommen. Der läd auch DX7 Patches. Und es gibt ein kostenloses Refill mit über 1000 Sounds. Also ich find den ziemlich stark als DX7 Ersatz. Zumal die Bedienung erheblich besser ist. Und Automation ist ein Kinderspiel.
 

Similar threads

 


News

Oben