Ørbiter - Track 5

R

Rastkovic

Guest
Alles sehr ausgetüftelte Stücke, sollte dass alles von dir stammen und du nicht auf vorgefertigte Loops zurückgegriffen hast. Ist keine Unterstellung, es gibt halt keine Infos zu den Tracks.

Am besten haben mir die Stücke 1-3 gefallen. Was ein wenig fehlt, ist ein Hauptthema/eine Hauptmelodie. Vielleicht soll das aber garnicht sein? Dann wäre das immer noch sehr gute Hintergrund Musik, und dass ist nicht abwertend gemeint.

Ein paar Infos wären wie bereits geschrieben wirklich nicht schlecht.... :)
 
Wesyndiv

Wesyndiv

||||
Die hören sich ganz gut an. Ich muss bei dem Sound, trotz der Beats, immer an Italo denken.

Gruß
Frank
 
Ørbiter

Ørbiter

|
Alles sehr ausgetüftelte Stücke, sollte dass alles von dir stammen und du nicht auf vorgefertigte Loops zurückgegriffen hast. Ist keine Unterstellung, es gibt halt keine Infos zu den Tracks.

Am besten haben mir die Stücke 1-3 gefallen. Was ein wenig fehlt, ist ein Hauptthema/eine Hauptmelodie. Vielleicht soll das aber garnicht sein? Dann wäre das immer noch sehr gute Hintergrund Musik, und dass ist nicht abwertend gemeint.

Ein paar Infos wären wie bereits geschrieben wirklich nicht schlecht.... :)

Rastkovic, erstmal vielen Dank für deinen Kommentar, was immer sehr willkommen ist.
Ja, die Stücke sind hier natürlich immer alle von mir.

Ja, das kann schon vorkommen, dass manche Stücke kein eindeutiges Haupthema haben, da ich es meistens mag mehrere "Ebenen" einzubauen, damit mir die Tracks (auf Dauer) nicht (so schnell) langweilig werden. Ich möchte auch, dass sie mir in 10 / 20 Jahren oder länger noch gefallen. - Klingt seltsam, aber überwiegend(!) sind sie nur für mich selbst gemacht. Auch richten sie sich nicht nach irgendwelchen festgelegten modernen Trends, weil mich sowas einschränken würde und ich das prinzipiell nicht mag. Hauptsächlich sind für mich Sounds und Melodien wichtig, ohne dass das für mich sonderlich ausgefeilt sein muss.

Was dort immer zu hören ist sind meine Einflüsse aus den 80ern/90ern/2000ern bis heute. - Jeder hat da sicherlich beim Hören quasi seinen eigenen "Film" im Kopf. Das ist ok und kann ruhig so sein ^^


@ Wesyndiv
Danke, Frank
Ja, Italo-Einflüsse sind da wahrscheinlich AUCH irgendwo drin. Zumindest mochte ich früher schon einige Italo-Sachen sehr gerne. Die waren ja auch sehr melodisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben