Oszilloskop ohne Tastkppf

der berliner

der berliner

|||
Ich habe günstig ein Oszilloskop bekommen, jedoch ohne Tastkopf.Jetzt suche ich mir ein Wolf um den passenden zu finden.Es ist ein 20 MHz Oszilloskop.Kann mir da jemand ein Tipp vielleicht geben?
Thx
 
der berliner

der berliner

|||
Re: AW: Oszilloskop ohne Tastkppf

Naja Profiausstatung brauche ich ja nicht aber heißt da ich kann auch andere köpfe nehmen und die müssen nicht 20 MHz haben?
 
monoton

monoton

.
Re: AW: Oszilloskop ohne Tastkppf

der berliner schrieb:
Naja Profiausstatung brauche ich ja nicht aber heißt da ich kann auch andere köpfe nehmen und die müssen nicht 20 MHz haben?


Richtig. Sie müssen nicht 20 MHz haben. Sie sollten halt nicht weniger haben. Meine Tastköpfe können bis zu 50 MHz und betrieben werden sie an einem 20 MHz Oszi. Ohne Probleme.



Gruß Micha
 
der berliner

der berliner

|||
Re: AW: Oszilloskop ohne Tastkppf

monoton schrieb:
der berliner schrieb:
Naja Profiausstatung brauche ich ja nicht aber heißt da ich kann auch andere köpfe nehmen und die müssen nicht 20 MHz haben?


Richtig. Sie müssen nicht 20 MHz haben. Sie sollten halt nicht weniger haben. Meine Tastköpfe können bis zu 50 MHz und betrieben werden sie an einem 20 MHz Oszi. Ohne Probleme.



Gruß Micha
Wunderbar.danke schön für diese Antwort.
 

Similar threads

 


News

Oben