Patches editieren und verwalten > TG77-Fizmo-JP8000 u.a.

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Fort Pempelson, 11. November 2005.

  1. Da ich auf Anhieb nicht wirklich wusste, wo ichs hinpacke, m

    Da ich auf Anhieb nicht wirklich wusste, wo ichs hinpacke, mal hierher:

    [​IMG]

    ich besitze mitlerweise ja ein paar nette Synthies, die man zum Teil nur mit nem Extra-Tool wirklich editieren kann und wo man,
    wenn man kein solches besitzt, leider die Möglichkeiten des Geräts nicht wirklich ausschöpfen kann. Zwei dieser Spezies wären
    ínsbesondere hier der:

    TG-77(pro) von Yamaha und mein Ensoniq Fizmo

    Jetzt such ich ne universelle Lösung, schick und komfortabel via MIDI und Centrinchen* die Setups des ganzen Parks
    zu verwalten - möglichst übersichtlich und nett gemacht. Und da gibt oder gab es nun im wesentlichen wohl
    zwei Möglichkeiten:

    Sounddiver versus Midiquest

    Leider ist das Netz zwar voll von Links, aber auch viel toter. Emagic landet bei Apple und dann Nirvana, hmm...

    Zur Sicherheit der Hinweis: ich würde mich über jede Meinung und Reviews echt freuen und suche ganz klar
    eine LIZENZ. Keine "Sicherheitskopie" oder sowas. Wie macht ihr das, gibts da echte Lösungen -all in one- fürs Problem ?
    (Oder die "Aufgabenstellung" ?) Noch möchte ich auch ohne Logic, Cubase und Co auskommen.....

    Schöne Grüße,

    Guido
    aka Fort Pempelson

    p.s.: ich wollte jetzt nicht meinen Maschinenpark auflisten, daher auf die Kniffligsten fokussiert...
    *"Centrinchen" ist mein JVC Subnotebook MP-XP731 ;-)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    der Moogulator bin nur ich.. ;-) (bitte im Kohl-pf

    der Moogulator bin nur ich.. ;-) (bitte im Kohl-pfälzisch aussprechen) ;-)
    das bleibt auch so..

    Centrinchen ist kein MAc, daher vergiss SD..
    midi Quest: Hab eine ein-synth lösung davon und das ding ist extrem langsam, man kann zumindest SO nicht wirklich damit arbeiten..

    sprich: es gibt kein ordendliches Tool für den PC.. aufm Mac gibts noch die Tot-Beta von Applemagic(tm), wie lange noch weiss keiner.. es ist ja nur "nett" ,das sie es halt machen und online haben..

    da SD auch auf einen XS Key angewiesen ist, ist es auch nur für Mac und Logic User überhaupt noch interessant, egal ob mans vorher gekauft hat oder nicht (wie ich.. dumm war das.. muss ich zugeben..)

    nur: es gibt kein BRAUCHBARES anderes tool, es gibt JSYNTHLIB, dafür gibts faktisch kaum bis keine Anpassungen.. also muss man selber ran..

    oder ne alte SD besorgen und hoffen, das sie geht aufm pc..
    neu und legal geht das aber nicht..

    armes Centrinchen(tm)

    und nein: ich sag das nicht ,weil der Mac toller und so iss, es ist einfach die Wahrheit.. zzt gibts also nur Halblösungen(tm)

    GUT und rundlaufende Sachen sind wohl nicht mehr so im Trend..
    ich bin froh, SD zu haben.. wirklich!! aber es ist davon auszugehen ,das es jederzeit nicht mehr funktionieren könnte.. man weiss ja nie, was die vorhaben..
     
  3. C0r€

    C0r€ Tach

    [quote:b34e8b8961=*Moogulator*]der Moogulator bin nur ich..

    werweiß, vielleicht hast du was auf der Wildbahn :twisted:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:c337052efd=*Moogulator*]
    midi Quest: Hab eine ein-sy


    Für Mac oder PC?

    Welche Version?

    Edit:
    Kuckstu hier:
    http://www.squest.com/Windows/Instruments.html

    Der Ensoniq Fizmo wird gar nicht unterstützt, der TG-77 allerdings.
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    MIDI-Quest ist, um es vorsichtig auszudruecken, ein wenig ge

    MIDI-Quest ist, um es vorsichtig auszudruecken, ein wenig gewoehnungsbeduerftig. Die Oberflaeche erzeugt Augenkrebs und die Bedienung ist *#&?=}[/ ... also probier lieber die Demo vorher aus um zu sehen ob's dir zusagt...
     
  6. als kameramann k

    als kameramann käme augenkrebs echt ungünstich !!!

    herrjeh....

    :roll:

    fizmo, tg77, jp8k, mc505/909, das wärs doch erstmal....

    in schön & gut nicht machbar ? [/verzweiflung]

    lG., <G>
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Fuer TG77 und mc505 gibt's auch einzelne Editor Programme, w

    Fuer TG77 und mc505 gibt's auch einzelne Editor Programme, wenn dir das weiter hilft...

    http://www.fm-alive.com/

    und den anderen bekommst du nur noch in der MC505 Yahoogroup...

    http://launch.groups.yahoo.com/group/mc505/

    Ich waere mit dem Antworten ein klein wenig schneller, wenn die Telekomiker mir nicht dauernd den Saft abdrehen wuerden ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:486e97678e=*komons.de*][quote:486e97678e=*Moogulator*

    ehm, Wildbahn? wie?
    ich lege wert auf das Kohl'sche "das binn jaa ischhh" *G*
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:92ddef9014=*Summa*]Fuer TG77 und mc505 gibt's auch ei

    oh, ich hatte auch nen Ausfall für 3h.. bin woanders.. scheint normal zu sein.. und mittlerweile heisst das ja auch Telefonausfall..
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:c42dd33aeb=*sonicwarrior*][quote:c42dd33aeb=*Moogulat

    siehe Summa Posting.. ist wirklich nicht so der Bringer.. leider..
    muss man wohl selber machen..

    gibts für beide Plattformen..
    die Frage war wohl letzlich nach PC Version (Stichwort Centrinchen(tm))
     
  11. Danke f

    Danke für die Antworten und Anregungen !

    JSYNTHLIB scheint nicht so ganz einfach zu sein (ums für mich Noob mal nett zu formulieren),
    FM-Alive sieht nach einem tollen Link für meinen TG aus und für den Fizmo such ich
    wohl denn mal nen SD ? (...)

    MC505 standalone Editor hab ich eventuell im Chaos alter Platten vergraben und für
    die MC909 gibts einen solchen ja auch, meine ich letztens mal gesehen zu haben,
    mal kramen - falls die 909 überhaupt bleiben darf (aber das ist ne andere Geschichte ;-) )

    Centrinchen hat nen 1GHz mobile prozessor, 768 RAM, läuft auf Win XP-pro und soll
    mit den angeschlossenen Geräten via MIDI-mate USB Interface (an einem Port einer
    PMM88 MIDI Matrix) kommunizieren.

    Hmmm... scheint so, als käme es zum denkbar ungünstigsten Fall, daß ich nämlich für
    jeden einzelnen Synth ne Insellösung anwerfen muß, oder ich suche nach ner SD Version....

    Mir ist klar, ausprobieren und klarkommen damit muß ich schon selber :)

    Zu SD ist schwer, was zu finden: Fizmo, TG, JP *wären* aber in der Liste der unterstützten Synthies ?

    Gruß, Guido
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:e077dcd40b=*Moogulator*]
    gibts f


    Ich hab aber nach der Version von Dir gefragt! ;-)
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    @sonic: jo, bei mir hakt das ein wenig (mac version dann nat

    @sonic: jo, bei mir hakt das ein wenig (mac version dann natürlich)..


    @FP: hmmja, SD kann schon ne menge zeug, fizmo ist drin ,tg77 sowieso..
    das geht also (ich gehe von der letzten mac version aus, die früheren pc versionen dürften aber ebenfalls schon mit fizmo ada ausgestattet sein.. notfalls einfach die datei vom mac nehmen.. die sind ja kompatibel afaik.

    ich find SD immernoch das beste tool, auch am pc..
    ist nur schwierig am pc von heute.. musste dir gebraucht irgendwo besorgen.. gibts ja nicht neu.. dann ist das mit den inseln kein ding mehr..

    die liste der maschinen ist wirklich recht lang..
     

Diese Seite empfehlen