Preview WAV Files KDE, Ubuntu, etc.

marco93

marco93

Moderator
Gibt es eine Möglichkeit unter Ubuntu wav files in einem Dateimanager vorzuhören? Ich benutze KRUSADER, und wenn ich unter z.B. Ardour ein Sample öffnen will, muss ich es erstmal reinladen, was ziemlich umständlich ist.
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Du kannst dir doch im ardour-import-dialog die samples anhören ohne sie zu importieren...
 
khz

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Im Ardour-import-dialog die Samples Vorzuhören ohne sie zu importieren macht Sinn und am einfachsten/schnellsten.

KRUSADER schrieb:
Viewer
To view a file as fast as possible according to its type, just put it under the cursor and press F3. Krusader's internal viewer is actually a part of Konqueror, which can basically view every file type viewable by Konqueror (e.g. display pictures, play music, show the content of an archive). This is called the 'Generic viewer', for which you need to configure the MIME types.
Quelle: https://docs.kde.org/trunk5/en/extragear-utils/krusader/krviewer.html

Dolphin kann das u.a. auch.
 
khz

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Als .txt? ;-) Jup das weniger toll.
Keine Ahnung, ich tippe auf veraltetes System und evt. noch nicht dabei.
Über Ardour-import-dialog verhören macht Sinn.
@LM - Jup, beste erste Quelle. Daran orientieren.
@AVLinux Keine Ahnung ob es sinnvoll ist Distri Hypee: die! Hopp.
Ich finde es eine gute, aktive Alternative (u.a. Debian-stable).
 
Zuletzt bearbeitet:
marco93

marco93

Moderator
Aso, ja ... nur wenn's nicht mehr geht ... Bei KX wär auch eine Neuinstallation nötig
 
D

Drumfix

|
Unter Einstellungen->Allgemein->Betrachter/Editor sollte "Generischer Modus" eingestellt sein.
 
marco93

marco93

Moderator
Unter Einstellungen->Allgemein->Betrachter/Editor sollte "Generischer Modus" eingestellt sein.
Das ist aktiviert, geht aber trotzdem nicht.

Gerade 15 min AVLinux vom LiveStick getestet und einen kompletten Freeze bekommen. Hmmm... lag vielleicht vielleicht auch an Spotify, was ich kurz davor geöffnet hab. Ich warte bis Mai 2018, dann kommt KXStudio 18
 
 


News

Oben