erledigt Problem: Behringer X32 Firmware Update

inorx

inorx

An analog guy in a digital world.
Hallo zusammen

ich scheitere aktuell daran, mein X32 von Firmware Version 3.0.7 auf 4.0.2 zu aktualsieren.
Problem ist, dass das X32 den USB Stick nicht auslesen will.
Ich nutze einen 16 GB Kingston Traveler. Hab's mal mit einer Partion zu 16 GB versucht, dann mit einer mit 2GB und beides Mal mit FAT32 und mit FAT formatiert (jeweils auf Win10 mittels diskpart partioniert und formatiert).
Das X32 erkennt den Stick zwar (liest den Namen des Sticks aus), aber gibt dann aus, er sein nicht mit FAT formatiert.
Das Problem scheint grundsätzlich zu sein, ich kann auch keine Audio Daten vom Stick lesen oder von X32 darauf aufnehmen. Dito für Speichern von Szenen.

Was jemand, woran das liegen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe.

69037-0866b2a4df1cd69394cbdcd2b6460172.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ist bei mir jetzt auch schon wieder ein paar Monate her ;-) hab' afair den Stick einfach vom Dektop aus (Laufwerk auswählen/Rechtsclick/Formatieren) mit FAT32 formatiert, sollte bis 32GB funktionieren. Ansonsten probier mal folgendes Tool.
 
inorx

inorx

An analog guy in a digital world.
Ich kann Vollzug melden.
Geklappt hat's, als ich den Stick mit Windows 8 formatiert habe (die ganzen 16GB partitioniert und mit FAT32 formatiert). Ich habe also nichts anderes gemacht, als unter Win10, nur mit einem anderen OS.
Komische Geschichte....
 
 


News

Oben