Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument Mode

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von kermit82, 17. November 2012.

  1. Hallo

    Ich habe mit meinem Akai S950 Sampler ein 7 Sekunden Sample aufgenommen.
    Der Sampler wird von der TR 909 (Im External Instrument Modus) angetriggert.

    Das Proglem ist jetzt, dass das Sample nur kurz angetriggert und nicht vollständig abgespielt wird.
    Kann man die TR 909 so einstellen das die note z.b. einen ganzen Takt lang gehalten wird.
    Um das Sample vollständig abspielen zu können.

    Danke für eure Tips

    viel Grüße
     
  2. ygorr

    ygorr -

    Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    Kannst Du nicht im S950 in den One-shot Modus gehen ?
     
  3. Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    im 950 edit programm mode.. sample auf one shot stellen
    oder im edit sample mode..hab vergessen wo das genau war...
     
  4. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    Genau das ist die Lösung des Problems vom OP.
    Alternativ könnte man vermutlich auch die Hüllkurven justieren,
    aber Oneshot wäre hier sicherlich passender...


    Gruss
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    im Zweifelsfall sustain & release bis zum kotzen aufdrehen
     
  6. Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    Hallo,

    Danke erst mal für die vielen Antworten.
    Wie schaltet man eigentlich im external instrument mode die Note um, die die TR 909 beim Triggern aussendet ?
    Geht das auch über shift -> select instrument -> Haupttaste drücken. ?

    viele Grüße
     
  7. Re: Problem mit TR 909 und Akai S950 im External Instrument

    wenn du im record mode bist einfach : shift > ext. Instrument drücken
     

Diese Seite empfehlen