Progressive Anarchists - West Meets East (LP), stilfrei-psychedelisch

Progressive Anarchists
Progressive Anarchists
..



Unser Album "West Meets East" beinhaltet sechs überwiegend elektronische Werke, die sich am besten als stilfreie, psychedelische Musik bezeichnen lassen. Synthetische Klänge werden hier bei durch Gitarren- und Orgel-Einlagen ergänzt, um eine individuelle Mischung aus Psytrance, Ambient, Dub und Post Rock zu bieten. Die gebotenen Synthesizer-Sounds wurden teilweise mit Hilfe einer MIDI-fähigen Gitarre und eines Blaswandlers eingespielt, um den Klängen eine besondere Parametrierung zu verleihen. Die Werke zeigen einen überwiegend progressiven Verlauf, wobei es kaum musikalische Passagen gibt, die sich im Laufe des Songs wiederholen. Das Album richtet sich damit insbesondere an Liebhaber elektronischer Werke, die Musik suchen, mit der man sich beschäftigen kann.

Produktion
Die Titel auf dem Album sind in den vergangenen Jahren zunächst zum kostenlosen Download entstanden. Vor einem knappen Jahr haben wir uns jedoch dazu entschlossen, ein Album auf Vinyl herauszubringen und alle Werke zunächst noch einmal intensiv überarbeitet, um einen qualitativen Klang herauszuholen. Die Songs wurden gekürzt, um überlange Spielzeiten zu Lasten der Aufnahmequalität zu vermeiden, Lautstärken und EQs so angepasst, dass alle Spuren möglichst gut hörbar sind. Dann haben wir das Material noch einmal zum Mastern gegeben und zwei unterschiedliche Master für die Vinyl-Produktion und für die digitale Veröffentlichung erhalten.

Als DAW kommt Logic Pro X zum Einsatz. Was Software-Instrumente betrifft, wird in erster Linie eingesetzt, was so zu Native Instruments Komplete gehört. In Ergänzung dazu ein paar Kontakt-Instrumente von Soniccouture, ein virtuelles Trautonium für den Reaktor sowie das Ohmboyz-Delay von Ohmforce.

Hardware-mäßig ein Access Virus, ein Korg Microkorg und ein Roland GR-55 Gitarrensynthesizer. Darüber hinaus steht hier noch so einiges an Equipment, das auf diesem Album keine große Rolle spielt.


Artwork
Das Cover wurde als Digital-Collage von Ursula Zepter mit gleichnamigem Titel entworfen und führt von Frankfurt nach China.


Verfügbarkeit
Das digitale Album kann über Soundcloud kostenlos angehört werden, ist jedoch auch bei diversen Streaming-Anbietern und zum Kauf verfügbar.



wme-vinyl.jpg



Die Vinyl-Variante haben wir labelfrei im Eigenverlag auf rotem Vinyl produzieren lassen. Sie ist bislang bei einigen Händlern verfügbar, denen wir die Platte im Eigenvertrieb zur Verfügung gestellt haben. Eine Liste gibt es auf unserer Webseite und auf unserer Bandcamp-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben