Prophet 600: MIDI läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von u-link, 2. September 2010.

  1. u-link

    u-link Tach

    Hallo zusammen,

    das ist der erste Thread, den ich hier starte: Gestern hab ich einen Prophet 600 gekauft, beim Verkäufer alle Knöpfe und Tasten schön ausprobiert, hat alles funktioniert. Der Verkäufer spielt in einer Band v.a. Fender Rhodes und hat den Prophet nie über MIDI verwendet, er hatte auch kein MIDI-Equipment, deswegen konnte ich MIDI nicht testen. Heute hab ich ihn in meinem Home-Studio mal angehängt: Er reagiert weder auf eingehende MIDI-Noten, noch gehen welche raus, Pitchbend und Mod-Wheel schicken auch keine Daten (getestet per MIDI-Monitoring-LED eines MKS-50). An den Kabeln liegt es nicht, die habe ich getestet. Ich hab dann mal den Deckel aufgeschraubt, um zu sehen, ob vielleicht bloss ein Stecker rausgefallen ist, was aber nicht der Fall ist. Dafür weiss ich jetzt, welches Betriebssystem drin ist, auf dem EPROM steht Six-0-6.
    Wenn ich Record+9 drücke, wird angezeigt, dass der Prophet auf Kanal 1 eingestellt ist (das wird ja sowieso beim Abschalten zurückgesetzt).
    Hat jemand einen Tipp, wie ich versuchen könnte, den Fehler zu beheben? Ohne MIDI ist das Ding für mich nicht wirklich sooo praktisch...
    Vielen Dank und freundliche Grüsse!
     
  2. Jenzz

    Jenzz bin angekommen

    Aloha .-)

    Hast Du mal probiert, an dem Steckverbinder (P302), mit dem die beiden MIDI-Buchsen mit der Platine verbunden sind rumzuwackeln, ob der evtl. relativ lose sitzt? Evtl. sind auf der Unterseite die Lötstellen abgerissen. Die Platine auszubauen und nachzusehen ist allerdings etwas tricky, da man auch die Spannungsregler vom Netzteil von der Rückwand lösen muß...

    Der ganze MIDI-Datenverkehr wird über den UART-Chip gesteuert (U323) / 68B50), evtl. ist der defekt...

    Im Zweifelsfalle lieber zum Fachmann gehen....


    Jenzz .-)
     
  3. u-link

    u-link Tach

    Hallo Jenzz, vielen Dank für den Tipp, rumgewackelt an dem Stecker hab ich natürlich schon. Ich (bzw. mein Mitbewohner, der was von Elektronik versteht) werde mal mit einem Multimeter testen, ob bloss die Stecker keinen Kontakt mehr herstellen.
    Hast Du ein Service Manual des Prophet 600? Ich hab online keins gefunden.
    Merci und Gruss!
     
  4. Jenzz

    Jenzz bin angekommen

    Aloha .-)

    Habe gerade was probiert, ich tippe doch mal stark auf UART-Chip. Habe den mal probeweise rausgezogen, alles funktioniert normal, nur kein MIDI mehr.

    Evtl. sind an der Fassung des UART-Chip nur Kontakte verschmutz, daher einfach mal rausziehen und wieder einstecken.

    Der UART-Chip sitzt rechts aussen, der 6. te von links, quasi...

    Von links:
    1. = Z80
    2. = EPROM
    3.+4. = Speicher
    5. = Timer
    6. = UART 68B50

    Falls das nix bringt, muß wohl ein neuer Chip her....Habe aber keine Ahnung, ob es solche 'alten' Prozessorchips noch gibt

    Und ja, ich habe das Servicemanual, aber nur in Papierform...Und das ist echt ein dickes Heft, teilweise auch A3-Blätter, daher auch schlecht zu scannen... .-(


    Jenzz
     
  5. u-link

    u-link Tach

    Hi Jenzz, eben mal mit besagtem Mitbewohner den Synth angeschaut, er ist nach einem Blick in das Datenblatt des Chips auch der Meinung, dass es sich wohl darum handelt. Den Chip gibt es auf eBay für etwa acht Euro (bei WineCountrySequential 45 Dollar!). Ich bestell mir einen und versuch es damit.
    Vielen Dank fürs Öffnen Deines Prophets und Nachschauen!
     
  6. Highpass

    Highpass Tach


    hi,

    ich habe deinen thread im forum verfolgt. ich habe gestern auch einen prophet-600 geschickt bekommen. bei meinem ging auch kein midi. als ich das gerät geöffnet hatte, habe ich gesehen, das der chip für die midi steuerung gar nicht vorhanden ist ! er fehlt also im meinen gerät. hast du schon einen chip bestellt ? wenn ja wo und bei wem ? winecountry habe ich auch schon angemailt, die haben mir einen 66/68A50 IC angeboten ( im thread hattet ihr ja von einem 68 B 50 gesprochen ). inkl. versand liegst du dann bei 50,- euro + zoll. ganz schön heavy.
    vielleicht hast du ne alternative.
    vielen dank für deine hilfe
    beste grüsse
    micha
     
  7. u-link

    u-link Tach

    hallo highpass,

    ich hab dir die ebay-daten des verkäufers des chips eben per pm geschickt!
     

Diese Seite empfehlen