pulsn - at the tannhauser gate (ambient)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 14. März 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gefällt. :D
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Klasse Stück...hat den Titel "Ambient" absolut verdient!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow, sehr schön, mysteriös, weite Welten, windig, träumerische Glocken, mysteriöse Klänge, tiefer Abgrund, immer wieder chörig, immer etwas kommend und gehend, leichte Pausen die Zeit zur Entspannung lassen, fast ein Uhrwecker ist auch dabei, gaanz langsam. Respects, überdurchschnittlich gut für das sequencer.de Forum.
     
  7. mc4

    mc4 -

    Wohl der schönste Ambient-Track, den ich seit langer Zeit hier gehört habe.
    Die Chimes streifen verloren durch die Klanglandschaft und kupfernes Brass
    tupft den Ether ohne ihn aufbrechen zu wollen.

    Insbesondere schön, der Mut zur Stille. Um John Graham vom v.i.forum zu zitieren:
    It took the most colossal suppression of compositional anxiety to do almost nothing there.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jungs...das geht runter wie Öl.

    Herzlichen Dank!

    :nihao:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für deine ehrliche schonungslose Kritik.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    @chain: Ertappt. :mrgreen: Ich werde sie wohl erst einmal behalten. Klingt dann doch sehr gefällig, wenn man ein bißchen an der Kiste dreht und sich drauf einläßt. Mal schauen, wie sich meine Beziehung mit der Dame so entwickelt.

    @DamDuram: Tja...ich bin halt so talentiert...Ich krieg auch aus ner krummen Möhre noch was überdurchschnittliches raus, nach kurzer Einarbeitung. Das schaffen andere nicht mal mit einem Buchla 200e. ;-)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Von meiner Soundcloud:
    Aha...das warst du MC4. ;-)
     
  13. Ich mags.

    Die Name ist auch sehr passend; Stimmung hat schon viel von Bladerunner.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dankeschön!
     
  15. Fast ein klitzekleines bißchen zu kühl für meinen Geschmack aber trotzdem sehr schön gemacht :supi:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das liegt an dem Ultranova. Ich hatte erst überlegt, da noch eine analoge Bassdrone mit einzubinden...fand das dann aber so gut wie es ist. Schließlich ist es kalt im Weltraum...sehr kalt...
     
  17. 2,7 Kelvin - soweit ich mich erinnere!
     

  18. ;-) :supi:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    jup. Minus 273°C.
     
  20. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    :supi:

    Danke für die wohlige Gänsehaut. :nihao:
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gern geschehen! Jederzeit wieder!

    Übrigens, sorry für die Schleichwerbung:...Konzert von pulsn und islandersurf nächste Woche Samstag 26.3. live im FSK Radio Hamburg auf antenne 93.0 mhz oder kabel 101,4mhz oder als Livestream: http://klingklong-fsk.blogspot.com/

    Start 23:00Uhr bis Open End.

    Wir werden Live Improvisieren, ohne Computer. Avantgarde/Ambient Mix.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann es sein, das die kiste ganz schön nach DX sound tönt :?:
    also mir gefällt sowas sehr, obwohl das hier ansich nun nicht gerade meine bevorzugte muse ist ;-)

    im übrigen haben mich ganz viel demosound spontan an die alten yamahas erinnert vom sound und ich hoffe doch inständig, das ich den weg nach FFM denn schaffen werde und er bekommt bestimmt ne halbe stunde...wenn ich novation denn finde :!:

    und irgendwann steht die kiste bestimmt auch bei mir oder willst gegen einen DX100 zufällig tauschen :roll:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    schrottplatzhintergrundmusik.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei den Ludolfs auf DMAX. :mrgreen:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    wohnzimmerwohlstandsmusik zum zeitvertreib erdacht während die lieben kleinen nebenher auf dem laminat krabbeln.. und fencheltee aus der schnabeltasse trinken.mutti macht gerade die einkäufe bei teuers im gehobenen viertel.

    aber irgendwie ganz ansprechend. bin ja nicht so. :P
     
  26. Wow das ist echt schön! Ambient im allerbesten Sinne. Ich schätze das minimale, vorsichtige aber sich stetig verändernde Klangbild.
    Ich mag auch den Klang für sich. Sauber, präsent , schwurbellos.

    Nur diese Chimes - meine Wahl wären se nich gewesen.

    Danke!
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Generell, oder einfach zu laut? Ich find sie auch nicht so dolle insgesamt, weil sie aus dem Synth stammen. Echte wäre natürlich besser. Allerdings kann man den echten die Releasezeit nicht ins endlose verlängern, was ich nachher gemacht hab und mir dann wiederum ganz gut gefiel.
     
  28. so wie se jetzt klingen sind se einfach n überstrapaziertes Element und wirken cheesy

    kann sein das echte oder verfremdete besser kämen. Ich hätte sie vermutlich ersatzlos gestrichen.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm. Das muß ich mal ausprobieren.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich hab das Gebimmel mal ganz stark reduziert. Hattest recht, klingt nicht mehr so hektisch.
     

Diese Seite empfehlen