Quicktime Frage

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Ed Solo, 22. Februar 2006.

  1. Ed Solo

    Ed Solo aktiviert

    Zwei etwas dämliche Frage zu Quicktime und OSX:

    Klicke ich beim surfen mit Safari auf ein mp3 file so lädt quicktime das File im selben Broserfenster, und zwar in Vollgröße. Ich finde das ziemlich unpraktisch, weil dann der Inhalt der Seite weg ist und man nur entweder hören oder lesen kann.

    1) Kann man irgendwie standardmäßig einstellen, daß Qucktime das mp3 file anstelle dessen in einem neuen Miniaturfenster öffnet (ähnlich wie bei realplayer) ?

    2) Wo stellt man generell ein welches Programm (quicktime, realplayer etc) von Safari standardmäßig verwendet wird um mp3s zu streamen ?

    Danke schonmal für eure Hilfe :)
    Ed
     
  2. meinst du das ?
    ctrl-taste und klick auf die datei..... öffnen mit.... anderes programm.... und anhaken "immer mit diesem programm öffnen"
     
  3. Ed Solo

    Ed Solo aktiviert

    jein. ctrll+klick -> öffnen mit... gilt für den finder.
    mir gehts aber um das klicken auf einen link zu einem mp3 im safari-broser.

    bisher mach ich´s immer so, daß ich die links mit gehaltener apfeltaste klicke. dann geht wenigstens ein neues tab auf. noch schöner wäre aber wie gesagt ein miniatur quicktime pop-up fenster.
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Hm, gute Frage..Weiß auch nicht, ich mache auch immer ein weiteres Tab auf, ist am besten weil meistens, wie du schon sagtest, die Seiten wech sind... Aber Deine Idee ist auch interessant...

    Frank
     

Diese Seite empfehlen