R.I.P. Dieter Reith verstorben

S

Sunphormant

..
Liebe Gemeinde,

.... nun zu den Abkündigungen:

Schon am 1. April ist Dieter Reith verstorben. Hab soeben selbst grad erst in der neuen GEMA-Zeitschrift davon gelesen. Hat irgendwie nicht so die Runde gemacht.

War immer einer meiner Lieblingsorganisten - so bisserl Brian Auger-like. Hat bei Peter Herbolzheimer's Rhythm Combination & Brass die Hammond geschlagen.
Gibt da paar geile Scheiben aus den 70ern, die fast so bisserl in die Herbie Hancock 70er Fusion Ecke gehen. "Knock Out" zum Beispiel. Oder PianoTrio Scheiben mit Charly Antolini an den Drums. Hat ähnlich wie Horst Jankowski auch den Sprung ins Fernsehen geschafft und u. a. das Fernsehorchester von Verstehen Sie Spass geleitet. Musik ist Trumpf war auch eine Sendung mit ihm.
Ach ja, und auf der Scheibe "Stop, Watch and Listen" von Knut Kiesewetter hat er auch mitgespielt. So richtig schöner 70er Rare Groove Schwarzwald MPS Sound. Wiki spuckt da noch mehr Informationen aus und bei der Tube gibt's auch viel von und mit ihm zu entdecken. Auch einiges von dem typischen James Last-artigen Easy Listening Sound.

82 Jahre ist er alt geworden. Da kann man zumindest zufrieden sein ( Wahnsinn, das ist fast doppelt so alt wie ich es bin ). Die Bands auf der anderen Seite komplettieren sich so langsam.

Grüße
 
 


News

Oben