['ramp] -- no sleep 'til wilmersdorf: Neues Album am 02.05.2018

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von ppg360, 3. April 2018.

Schlagworte:
  1. oli

    oli ||

    Wie, mit Lemmy? Hat der in Wilmersdorf abgehangen?
    Auf den ersten Blick sehe ich da nur ne Beastie Boys-Referenz... :)

    By the way: klingt gut!
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Danke.

    Beastie Boys? Sowas wirst Du bei mir ganz gewiß nicht finden, weder musikalisch, noch sonstwie...

    No sleep 'til Hammersmith?



    Es war eine schlaflose Reise nach Wilmersdorf -- früh am Morgen meines sechsten Geburtstages holten mich meine Eltern aus dem Bett, "pack Deine Spielsachen ein, wir fahren nach Berlin", ich packte schlaftrunken meine Geschenke aus und dann ein (bis auf den Eimer mit Slimy, wer erinnert sich noch?), dann ging's los. Von Moers bis Helmstedt dauerte das bis in den späten Vormittag, und das an einem brutheißen Julitag. Dann verreckte an der Grenze in Helmstedt-Marienborn in der Warteschlange das Gebläse in unserem Auto (merke, Fehlerhaft In Allen Teilen) und es dauerte bestimmt zwei Stunden, bis wir endlich auf die Transitstrecke kamen -- für mich, der ich bis dato nur den Schwarzwald gesehen hatte, war das mehr als beeindruckend (und beängstigend). Dann die Ankunft in Berlin über Dreilinden, die Fahrt über die Avus... Berlin kannte ich bis dahin nur von Illustrationen auf einem Single-Album von meinem Vater, Hohler Zahn, Siegessäule ("Da kannste für 20 Pfennige 'ne Jungfrau besteigen"), Brandenburger Tor, Schwangere Auster, Schloß Charlottenburg... und plötzlich stehe ich davor und komme aus dem Staunen nicht mehr raus.

    Soviel zum Titel.

    Stephen
     
    hairmetal_81, Feedback und oli gefällt das.
  3. Bodo

    Bodo Gnabbldiwörz!

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Slime! In so 'nem grünen Becher [​IMG] :lol:! Muss so 1978 gewesen sein, richtig? Da hatten wir das im Frankreichurlaub mit. Und das war eines der Spielzeuge, an denen meine jüngeren Schwestern (Jg. 1969 und 1971) ebenso wie ich (Jg. 1967) gleichermaßen Spaß hatten :D.

    'schulligung für OT ;-).

    Für jüngere Leser, die das nicht mehr kennengelernt haben - das Zeug hier:

    Slime.jpg content_78slime2.jpg
     
    serge und ppg360 gefällt das.
  4. oli

    oli ||

    Achso, verstehe.
    Die Beastie Boys haben sich mit ihrem Titel "No Sleep till Brooklyn" auf Motörheads Album "No sleep ´til Hammersmith" bezogen... :)
    Sorry fürs halbe OT.

    Hehe, schöne Beschreibung der Reise :)
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Genau das Zeug, und 1978 war's -- "sieht aus wie grüne Schmierpopel", meinte mein Onkel. Meine Mutter hat's irgendwann entsorgt, weil sich in dem Zeug auch hervorragend Flusen vom Flokati sammelten, nebst anderem. Ich rieche gerade diesen leicht säuerlichen Gummigeruch...

    Vor ein paar Jahren habe ich es noch bei Family's im Laden gesehen, danach nicht mehr. Ist wahrscheinlich vom Markt genommen worden, weil es embryonale Schäden verursachen kann oder so.

    Stephen
     
  6. micromoog

    micromoog |||||

    Schöne "Routenbeschreibung".

    Kenne ich ab Höhe Dortmund/AK Kamen aus dem badischen kommend 1974/-76/-78 auch.
    Mussten Entlang der A2 in Oelde (damals noch Kreis Beckum, heute WAF) immer die Omma einsammeln und dann ging's genau so nach Berlin...

    seitdem kann ich "Gänsefleisch" nicht mehr hören..."Gänsefleisch och de Kofferaum uff mochen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018 um 14:40 Uhr
    onkelguenni und Feedback gefällt das.
  7. francesco

    francesco Falling Up

    Bei uns im Internat hatte einer so eine Variante mit blauen Würmern drin :wuerg:
    Irgendwann, wenn genug Dreck drinn war, wurde das Ganze dann fest ...
     
  8. serge

    serge |||||

    Im Sommerurlaub bei meiner Tante durfte ich Slime mit Schmackes an die gekachelte Küchenwand werfen – daheim vollkommen undenkbar: Das nasse Klatschen kann ich heute noch im Kopf hören.
     
  9. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    ...und der Weg zum Modular war vorgezeichnet...