Rechner Power

mein Rechner schleicht mit..

  • dreistellig oder drunter <900 MHz (old school..)

    Wahl: 0 0,0%
  • 900-1199

    Wahl: 0 0,0%
  • 1200-1499 (minimacs, ibooks..)

    Wahl: 0 0,0%
  • 1500-1699

    Wahl: 0 0,0%
  • 1700-1900

    Wahl: 0 0,0%
  • 1901-2100 (nen eher betagter AMD)

    Wahl: 0 0,0%
  • 2101-2399

    Wahl: 0 0,0%
  • 2400-2600 nen feiner powermac

    Wahl: 0 0,0%
  • 2601-2800 (der dickste Powermac)

    Wahl: 0 0,0%
  • 2801-3000

    Wahl: 0 0,0%
  • 3001-3200 schon noch recht aktuell

    Wahl: 0 0,0%
  • 3201-3400

    Wahl: 0 0,0%
  • 3401-4000 irgend ein echter supercomputer (jaja, 2005 lacht man da noch)

    Wahl: 0 0,0%
  • mehr!!

    Wahl: 0 0,0%

  • Anzahl Votes
    0
mal so durchschnittlich und als umfrage vielleicht auch etwas unsinnig, da mac und pc und architektur sowieso berücksichtigt werden müsste... aber : wie issn das mit eurer taktfrequenz eures schnellsten rechners?

nen kauf oder upgrade geplant?

die kommentare daneben sind nur anhaltpunkte.. bitte nicht zu sehr nach apple oder amd oder so werten.. ist nur so ne art "taktometer" ;-)
bitte posten ,wenns dual, opteron oder sonst was spezielles ist oder einfach nicht gut ins schema passt (ja, das sind eigentlich alle.. schon allein einen amd mit 1.5 gegen einen powermac mit 1.5 zu stellen wäre unsinng..)

issmirallesklar..
die meisten aktuellen macs sind ja eh dual..

wenn du grade einen gekauft hast oder bald einen kaufen wirst: streich gleich für den an!! der rechnerkram ist ja eh nicht für immer ;-)

hmm ,eigentlich müsste ich ne liste wenigstens für mac und eine für amd und intel machen.. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
geplant [f

geplant [für bald] => der 2,5 Duale Kraftapfel
mein derzeit schnellstes Pferd => Notbuch [Desktopersatz] 2,8er Pentium4

Die beiden sollen sich dann auch die Jobs teilen:
Notbuch = Musik
Mac = GFX

Die DOSe mit der hier surfe, werd ich wohl einmotten und im Schrank verstecken [man weiß ja nie] - es ist ein alter Athlon mit 1,6GHz.
 
A

Anonymous

Guest
Ich nutze noch nen Duron 1200 (vorher Duron 800), der bringt

Ich nutze noch nen Duron 1200 (vorher Duron 800), der bringt ja schon weniger Leistung als ein Athlon, also relativ lahm,

Deswegen plane ich ja auch seit geraumer Zeit nen neuen Rechner,
es kommt nur immer was dazwischen, z.B. SEMTEX, wieder erwachtes DIY-Interesse, usw. :roll:
 
A

Anonymous

Guest
mein 1200er Duron ist seinerzeit weggeschmort. Seitdem reini

mein 1200er Duron ist seinerzeit weggeschmort. Seitdem reinige regelmäßig die Lüfter!
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab mal sichere 2Ghz (Athlon) angeklickt, h

Ich hab mal sichere 2Ghz (Athlon) angeklickt, hängt aber ein wenig davon ab wie warm es grade ist, welcher Lüfter drauf ist und wie stabil es denn laufen soll.

Die AMD 1.2Ghz Teile wurden ja auch liebevoll Heizplatte genannt.
So einen 'betreue' ich noch, der wird wohl wegen 'lief nie so richtig stabil' gegen einen feinen AMD64 mit 3Ghz Aufdruck getauscht. Davon haben wir Weihnachten drei Stück gebaut, die laufen echt prima (und brauchen nur halbsoviel Energie (60 statt 120W))
 

Alex

|||||||||
Was kreut man bei Athlon XPs an? Die sind ja niedriger getak

Was kreut man bei Athlon XPs an? Die sind ja niedriger getaktet als der Aufdruck auffer Schachtel vermuten lässt...

Ich habe in meinem Musikrechner nen Athlon XP 2400+ (2 GHz). Haben wollen: mindestens 100 Terrahertz, Triple-CPU oder so :)
 
A

Anonymous

Guest
Ich wu

Ich wußte auch nicht so recht, wo ich klicken soll und habe deshalb noch nicht abgestimmt. Ich mache seit knapp 3 Jahren alles mit einem 2,53 Ghz Pentium 4 Notebook, liebäugele aber seit geraumer Zeit mit einem neuem System. Aber eigendlich funzt hier auch noch alles recht zügig. Wenn ich mir vorstelle, daß ich vorher so ca. alle 6 Monate ein veraltetes System aufrüsten mußte, um die aktuellen Programme zum Laufen zu bringen !
 
immer beim schnellsten klicken!
wie schon gesagt: besonders


immer beim schnellsten klicken!
wie schon gesagt: besonders genau nehmen würd ich das hier nicht. sollte nur stimmen..
 
Beim Vergleich Intel Pentium 4 VS AMD Athlon XP m

Beim Vergleich Intel Pentium 4 VS AMD Athlon XP möchte ich euch mal meine Testergebnisse präsentieren ;-)

Also vor nem Jahr hatte ich nen Athlon XP 2700+ (2,2 GHZ) gegen einem Intel Pentium 4 mit 2,8 GHZ konkurrieren lassen.

Dabei ging es Hauptsächlich darum die Systembelastung mit Cubase SX und soviel geöffneten Plug Ins wie verkraftbar und einmal die Geschwindigkeit des Renderns von Plugs zu Audiodateien zu messen.

Kurz und Schmerzlos, der Athlon XP 2700 hat mehr Plug Ins als der P4 vertragen (ca. 3-4mehr), der P4 dagegen Schnitt wieder besser ab bei der Geschwindigkeit des Renderns einer Plug In Spur und zwar bis zu 75-100% schneller.

Falls das hier Jemanden interessiert :eek:
 
ja, das ist generell interessant!..

Dazu auch..
interess


ja, das ist generell interessant!..

Dazu auch..
interessant wäre auch die These: Apfel könnte zzt seine Powerbooks ver G5'en.. aber bei gleicher Taktfrequenz.. imho würde das für Audio schon einiges bringen.. Nur: !.6 Single G5 gegen 2.5 oder 2.7er Powermac ist natürlich recht ungleich..
Und eine neue Entwicklung im PPC Bereich wird es vielleicht geben, aber Apfel will langfristig eh Intel inside machen..

Damit gelten dort natürlich auch die Regeln die es da so gibt..

Bin auch mal gespannt, wie schnell OS X gegen XP abschneidet..
jaja, ich bin mal wieder sehr obstorientiert(tm).
Bei den AMD vs. Intel ist ja durch diese XP Zahl etwas realistischer abgebildet.. das ist daher wohl auch so gemacht worden.. ist ein bisschen wie bei PPC gegen intel(tm)..

Bei den MAcs kommt dann noch die Architektur dazu (G3,4,5) plus Struktur.. Die G5 glänzen ja mit einem sehr sehr schnellen FSB..
 
ich hab mir vor kurzem ne 3.4 dose neu zusammengewutzt -
bi


ich hab mir vor kurzem ne 3.4 dose neu zusammengewutzt -
bis jetzt fehlt mir aber noch ein *transportables* gehäuse..... wird aber auf alle fälle ein DIY
 

acidfarmer

|||||||||
Wir haben einen 2200 AMD Athlon XP laufen. Wird aber wohl de

Wir haben einen 2200 AMD Athlon XP laufen. Wird aber wohl demnächst gegen was neueres ausgetauscht, auch wieder ein AMD so um 3000 aufwärts.
 
ah, gut.. hmm, ich glaub sowas m

ah, gut.. hmm, ich glaub sowas müsste man auch sehen.. am besten neben dem avatar.. ;-)

oder spätestens unter GEAR ;-)
 

acidfarmer

|||||||||
Ach...warum denn immer gleich alles so offensichtlich...? :w

Ach...warum denn immer gleich alles so offensichtlich...? ;-)
 
na gut.. dann agent X und agent Y .. geht auch .. ;-)
der ge


na gut.. dann agent X und agent Y .. geht auch .. ;-)
der gear kram wird ja auch eher von dem kern hier im forum genutzt, was man beim vergleich der ersten beiden user listen seiten mit den letzten gut sehen kann..

;-)

computer und boardpics , verkaufsware und co wäre hier ja auch denkbar wie bandfotos, logos und co.. das geht ja heutzutage alles mit tonbandtechnik(tm)
 

Happy

|||||||||||
hab nen P3 500, der aber nur noch ab und zu funktioniert.



hab nen P3 500, der aber nur noch ab und zu funktioniert.

dann gibts da noch nen P4 1,8 und der is auch schon 3,5 jahre alt.

für unsere (ganze Familie spielt dran rum) zwecke reicht er noch.

neuer rechner ist trotzdem schon länger geplant, aber es kommt immer was wichtigeres dazwischen: a6, dotcom,
aber auch sowas wie: waschmaschine oder pkw :oops:
 
A

Anonymous

Guest
f

für i-net hab ich noch nen 300celeron A mit 450 MHz

und der läuft noch immer :lol:

-> da hat ein MDA schon aktuell mehr (und nen echten risk prozessor)

ansonsten XP2100 und mal schauen ob's als nächstes nochmal ein desktop pc oder doch eher ein notebook wird.

wer weis aus erfahrung, was die 64BIT so im august 2005 so an wirklichen vorteilen bringen ? denn alles progs unterstützen das ja eh noch nicht :idea:
 
A

Anonymous

Guest
[quote:e59616a7e8=*Happy*]hab nen P3 500, der aber nur noch

Happy schrieb:
hab nen P3 500, der aber nur noch ab und zu funktioniert.

dann gibts da noch nen P4 1,8 und der is auch schon 3,5 jahre alt.

für unsere (ganze Familie spielt dran rum) zwecke reicht er noch.

neuer rechner ist trotzdem schon länger geplant, aber es kommt immer was wichtigeres dazwischen: a6, dotcom,
aber auch sowas wie: waschmaschine oder pkw :oops:
da hilft partitionen und jeweils umbooten ;-)

und ein auto ist heute verdammt teuer !! :!:
 

Wiggum

|||||
Hab' erst vorgestern einen Dual 2GHz G5 erstanden. Ist zwar

Hab' erst vorgestern einen Dual 2GHz G5 erstanden. Ist zwar noch nicht einmal eingetroffen, aber ich freu' mich schonmal. ;-)
Da kommen jetzt zu den schon vorhandenen 512MB noch ein-zwei GB Speicher dazu und los geht's!!!
Ansonsten läuft ein 2,8 GHz Athlon (512MB Ram) als virtuelles Instrumentenrack mit, da soll jetzt wahrscheinlich Bidule Plogue drauf. 8)
 

rsmus7

|||||
z.Zt. hab ich einen PIV 3.06 ht hier.

ist aber mit schlechter Graphikkarte (Radeon 9200SE ) manchmal echt nervig.

Plane für nächstes Jahr ein "echtes" multicore-system. Muss halt erst ein bisschen sparen.
 
9200 SE

also ich hab auch ne Ati Radeon 9200 und bin hoch zufrieden...für Musike,nicht für Games, ..wichtig ist ohne Lüfter!!!was will mann mehr?Wenn Du da noch soon aktuelles Modell nimmst mit Lüfter vom feinsten das kann 1.Nervig sein (Lautstärke)
2.der Lüfter kann auch Störfrequenzen erzeugen das macht dann sozusagen
gar keinen Spaß!!
3.Stromrechnung!!

M.f.G. Insurgent
 

dest4b

neu hier
matrox G450 DH .. :) iss auch alt wie sau und werkelt in meinm 3,2er P4 :)
rennt wie sau das ding ..
PS:
Ich freu mich für die Mac user, dass die nun auch endlich mal schnelle prozessoren bekommen und so. dann klappts auch mal mit plugins :)
 
Oben