REV 2 Komisches Noise bei tiefen tönen

reznor

reznor

||
An alle die einen REV 2 ihr Eigen nennen: Könnt ihr das mal bitte überprüfen?
Ich habe festgestellt, dass die DCO's bei meinem REV 2 im tieferen Frequenzbereich ein relativ lautes Zusatzgeräusch verursacht.
Ringmodnoise würd ich das nennen.
Zum anderen wollte ich noch wissen ob das Bleeding bei euch genauso laut ist.

Hier das komische Noise:

Hier nochmal das Noise, aber mit längeren Tönen. Es sind nicht die Hüllkurven.
https://soundcloud.com/doppelwhipper/rev23-1


Hier das bleeding:
https://soundcloud.com/doppelwhipper/rev22


Ich weiß nicht ob ich will, dass es normal ist oder nicht. :D
Entweder muss ich ihn zur Reperatur schicken oder damit leben....
 
Zuletzt bearbeitet:
CO2

CO2

|||||
Habe keinen, aber alleine dieses hohe Klicken würde mich wahnsinnig machen.

Hatte mal einen Mopho Key, da haben die Hüllkurven am Ende bei vielen Sounds komische Klick-Geräusche gemacht, war damals der Hauptgrund ihn wieder zu verkaufen....
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das Klicken kenn' ich auch von anderen Synths, lässt sich meist durch die Hüllkurve korrigieren, Attack und/oder Release nicht ganz auf 0 setzen hilft bei den meisten Klangerzeugern.
 
reznor

reznor

||
Das Klicken kenn' ich auch von anderen Synths, lässt sich meist durch die Hüllkurve korrigieren, Attack und/oder Release nicht ganz auf 0 setzen hilft bei den meisten Klangerzeugern.
ja, die hüllkurven klicken, dass stimmt. Aber es sind nicht nur die Hüllkurven, deswegen habe ich das zweite Audiobeispiel gemacht. Da spiele ich längere Noten und man hört, dass da eben so ein Geräusch drunter liegt.
 
reznor

reznor

||
Danke erstmal für die antworten, aber es wäre toll wenn wirklich mal ein REV 2 Besitzer mal schauen könnte, ob das normal ist, bevor ich dem Support schreibe.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Das Geräusch ist bei mir nicht. Erklär mal bitte wie du das genau eingestellt hast. Warum heist die Wave Sinus?
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Das Klicken kenn' ich auch von anderen Synths, lässt sich meist durch die Hüllkurve korrigieren, Attack und/oder Release nicht ganz auf 0 setzen hilft bei den meisten Klangerzeugern.
So ist es. Und es ist sogar gut wenn ein Synth es schaft zu klicken. Dann kann er nämlich klicken ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
@reznor
Hör mal hier rein. Klingt eigentlich sauber ...
Ich bin ja kein Freund davon sich aufs Flöhehusten zu
konzentrieren, aber bei deinem schwingt irgendwas da mit!
Es macht so "wi wi wi wi" im Hintergrund..so metallisch.
Sag was hast du denn genau für einstellungen bei der ersten
Sequenz am start?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ansonsten erinnert mich das ein wenig an folgendes/n Problem/Effekt vom Evolver. Edit: Ist sogar ein REV2 Thread, hatte eigentlich nach Evolver gesucht.

 
Zuletzt bearbeitet:
swissdoc

swissdoc

back on duty
Das erste Problem klingt für mich nach dem Zippern der Envelopes. Der Andromeda leidet da auch darunter. Die Envelopes werden ja digital berechnet und über einen DA-Wandler ausgegeben. Dort fehlt einfach ein passend dimensioniertes Anti-Aliasing-Filter und bei gewissen Settings wird das Zirpen der kleinen Stufen nicht durch den Rest des Klanges akustisch verdeckt/maskiert.

Das zweite Problem ist keines sondern dem vergleichsweise geringen S/N-Ratio im Synth geschuldet. Da der VCA am Ende wenig rauscht, verdeckt er nicht diese leise Bleed-Through. Da gibt es aber Synths, die deutlich schlechter abschneiden. Wenn es im fertigen Song noch stört, so muss man in der DAW die Spuren an den Stellen mit Pausen eben muten oder man nimmt ein Noise-Gate bei der Aufnahme. Kann auch sein, dass man einfach mit den Boxen abhört und nicht mit Kopfhörern.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
In diesem Fall kommt das Störgeräusch eher wenn das Filter geöffnet wird, also bei Bsp 1
 
reznor

reznor

||
Vielen dank für eure Antworten.
@swissdoc
gut, das zweite Problem, war mir auch nicht so wichtig, da wollte ich nur mal wissen, ob das bei meinem zu laut ist.
Gut das es nun geklärt ist.

Was das zweite Problem angeht, hast du unrecht. Man hört das klirren der Hüllkurven, ja. Aber da ist noch dieses digitale verzerrte untendrunter, auch ziemlich laut, was komplett unsauber ist.
Deswegen, hab ich beim zweiten beispiel extra keine sequenz genommen sondern die noten länger angespielt damit man neben den hüllkurven, noch diesen Noiseteppich hört.

@Rolo

Vielen dank, dass du dir die Mühe gemacht hast nachzuschauen.
In meinem Beispiel habe ich ein init patch genommen ( also bsp 2 nicht 3 ) und einfach den filter nach unten gedreht, so ein viertel offen und dann die noten im tiefen Register gespielt. die amp hüllkurve hat release und sustain. Volume vom synth ist etwas unter 3/4 tel.
ein osc und sawtooth. keine Resonanz. Filterhüllkurve leichtes decay. So wars glaube ich.
Ich werde jetzt den support anschreiben.
Bei deinem Beispiel hört man ganz klar es sind die hüllkurven. Bei meinem hab ich die hüllkurven nicht so steil eingestellt und deswegen hört man die nur im Hintergrund. Das Laute, gerade im zweiten Beispiel vom ersten Problem sind nicht die Hüllkurven.
Dein Bass ist nämlich sauber. Bei meinem hört es sich an als hätte man kaputte kopfhörer die beim bass mitvibrieren.
Imm er wenn ich da eine Note loslasse hörst du kurz die hüllkurve. Alles voran ist nicht normal, so wie es bei dir ist.
Danke

Ich werde dann berichten was der support sagt.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Dein Bass ist nämlich sauber. Bei meinem hört es sich an als hätte man kaputte kopfhörer die beim bass mitvibrieren.
Check vorher trotzdem nochmal ab ob es nicht irgendeine Einstellungssache ist. Evtl. irgendein Regler am Mixer ,Anlage oder sonstwo im Rev2 überdreht..
Viel Erfolg mein Rev2 Kumpan ;-) Da können wir uns in Zukunft ja gerne öfter mal austauschen über unseren Polysynth der Wahl :cool:
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Man hört das klirren der Hüllkurven, ja. Aber da ist noch dieses digitale verzerrte untendrunter, auch ziemlich laut, was komplett unsauber ist.
Sorry, ich höre da nichts weiter, als die Hüllkurven. Mit Kopfhörer und recht laut gestellt. Bin aber auch schon ein alter Sack ;-)
Viel Erfolg dann mit dem Support.

:nihao:
 
 


News

Oben