Rhythm wolf tuning utility unter wine?

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von dbra, 4. Dezember 2017.

  1. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Mein nachbar mit dem Windows-pc ist für ne woche nicht da. Läuft das ding auch unter wine? Hat das schonmal jemand probiert?
     
  2. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Hab jetzt wine mal installiert. Krieg das tuning utility zum starten, allerdings sind alle zeichen im fenster nur rechtecke. So weiß ich natürlich nicht was ich machen soll...

    Mscorefonts sind unter linux installiert.

    Tips?
     
  3. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

  4. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Playonlinux werd ich nicht probieren, aber mit winetricks hab ich schon die fonts installiert. Bringt nix... was für winetrickspakete könntens da noch bringen?
     
  5. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Keine Ahnung. NT4 oder wie dass heißt?
    Am Ende geht es nur mit VirtualBox und ~echtem Windows?
    Was bringt den die Rhythm wolf tuning Software so besonderes? Tuning? Den Wolf?
    Ist der Rhythm wolf brauchbar? Klang immer schrecklich was ich über YT gehört habe, YT ist aber auch mit das schlechteste für Audio.
     
  6. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Jetzt ist der basssynth unbrauchbar. Nicht okravrein. Dazu brauch ich das utility.

    Hh und snare sind an dem teil ganz gut, basssynth konnte ich noch nicht sinnvoll probieren.
     
  7. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    So, das nachinstallieren aller font-pakete machte das gui nutzbar.

    Rest probier ich später.
     
  8. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Installiere und tune den Wolf an einem Windows Rechner oder mit Windows in einer VirtualBox.
    Es gibt Programme die laufen und manche einfach nicht. Garmin z.B. ging nie (kA ob wegen NT4?), ich hatte alle Kombinationsmöglichkeiten unter playonlinux und winetricks versucht. Ca. 5 Tage lang, nicht ging. >> VirtualBox dann zack.
    Will sagen: Glückssache bzw. eher gewollt von den (SW) Herstellern.
    "Hh und snare sind an dem teil ganz gut" <-- Hmm ;-)

    <Etid> Ahh cool!</Etid>
     
  9. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Du hast bei deiner Argumentation vergessen, daß ich es einfach drauf hab. ;-)
     
  10. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Vergessen beinhaltet eine Speichermöglichkeit (Geh Hirn) und so etwas habe ich nicht!
    Ich bin auch so glücklich! /me betrachtet sich im Spiegel: Yeah *snief*
    Sadam bleib stark!
     
  11. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Glaub, ich hab mir das teil beim firmwareupdate grade gebrickt... :mad:
     

Diese Seite empfehlen