Robot Viagraman

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Taylor Park Beauties, 10. Januar 2019.

  1. Ja, ich sollte weniger am Modular hängen. Ich habe mich des anstrengenden Tons schuldig gemacht. Was es ist, Teppichmusik, erschaffen aus der Kraft der drei Herzen: Zeit, Sequencing und Modulation. Songs sind es nicht. Trigger-, Gate- und Klopf-Musik.
    Zeit und Rhythmik entstehen oft ohne einen Ton, vor dem Hören. Ich sehe Muster in der Weihnachtsbaumbeleuchtung. Zum Teil beruflicher Deformation geschuldet, und das in mehr als einer Hinsicht...
    Vielleicht verformt das viele Jazz Hören des letzten Jahres auch den Schädel. Der Jazz ist schon auf seiner Beerdigung gewesen. Musik für sehr enge Fahrstühle, die im JoJo am rettenden Lichtschein der Stockwerkstür hinauf- und hinunter- federn.
    Und wenn ich mehr Musiktheorie könnte, müsste ich nicht so blumig daherschwadronieren. Es gäbe kein Stirnrunzeln mehr, sondern nur noch zack zack zack Verständnis und lachende Gesichter.
    Hinter dem Modular ist nicht lang schnacken, Kopp in Nacken. Oft bin ich schlaff und die Fähigkeiten sind begrenzt. Auch ich bin nur ein kleiner Chip im Meer des Algorhythmus.

    Na denn,

    Robot Viagraman Is Selling Viagra In Every Van...


    View: https://taylorparkbeauties.bandcamp.com/album/robot-viagraman-is-selling-viagra-in-every-van
     
  2. Kokain

    Kokain SwastikaTriggerRolandSH101AlhambraGonzoSwastika

  3. NickLimegrove

    NickLimegrove MIDI for the masses

  4. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Mir nicht.
     
    freidimensional gefällt das.
  5. Irgendwie kann ich deinen kreativen Anteil an dieser Produktion nicht erkennen. Zufallstöne.
     
  6. Uli_S

    Uli_S ||

    Was immer Du genommen hast: Hör damit auf!
    Oder nimm mehr davon...