Roland TB-303 Modifikation, was wurde modifiziert?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von frankyl, 5. Juli 2011.

  1. frankyl

    frankyl Tach

    Hallo,
    kennt sich jemand mit 303 modifikationen aus?

    habe momentan eine TB-303 hier, welche eine modifizierung hat, ich weiss aber nicht was für eine modifizierung es ist und den ursprünglichen benutzer der 303 kann ich auch nicht mehr anfragen.

    ich habe mal einige fotos raufgeladen. vielleicht ist es ja jemandem möglich, anhand der fotos sagen zu können, was da in etwa modifiziert wurde.

    ich nehme an, dass es sich um eine CV/Gate modifizierung handeln könnte, habe aber keinen döpfer mcv oder ähnliches zur hand um's ausprobieren zu können.

    jedenfalls funktioniert der interne 303 sequenzer noch, jedoch beim headphone ausgang kommt nichts mehr, wenn man einen kopfhörer anschliesst.

    soviel ich mich erinnern mag, hab ich mal irgendwo gelesen, dass andere 303's zusammen mit einem döpfer mcv auch ähnlich modifiziert sind, so dass der headphone ausgang dann dafür verwendet wurde und nicht mehr als kopfhörerausgang selbst.

    hoffe jemand kann weiterhelfen.
    jedenfalls für jede antwort und hilfe besten dank im voraus.
    frank

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Vielleicht auch ein Audio Input zum VCF?
     
  3. Ja ich denke es wurden aus den CV/Gate ausgängen eingänge gemacht
    nicht gerade nett sowas :shock:
     

Diese Seite empfehlen