Satiejahr 2016! Gnossienne 1 (recomposed)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von maffyn, 28. März 2016.

  1. maffyn

    maffyn .

    Satie wird dieses Jahr 150! Als Vater der Ambientmusik , der die "Möbelmusik" erfunden hat und direkt nach der Weltausstellung 1889 (mit Eifelturm, Maschinenhalle, Orient- und Ägytenzeugs usw.) diese Stücke komponiert hat, gibts aktuell von mir ne Livefassung seiner Gnossienne 1 auf meinen Synths:

    http://soundcloud.com/omara01/gnossienne-1-erik-satie
     
  2. Klangzaun

    Klangzaun !!!11!111

    Sehr schön. Daumen hoch.


    Schau Dir einmal die Soundcloud Einbindung hier an. Dann könnte man den Track direkt hier aus dem Beitrag heraus starten. Der "trance" Tag erscheint mir unpassend.
     
  3. serge

    serge ||||||||||

    Das lässt sich hören!
     
  4. Sekim

    Sekim |

    Super! Tolle Stimmung und Atmosphäre.

    Wenn ich noch etwas zu dem sagen darf, das mir beim Hören auffiel: das Stereofeld des pulsierenden Sound erscheint mir etwas zu breit und die Mächtigkeit des Basssound ab 4:30 könnte klarer rüberkommen. Nur meine Meinung...

    Alles Gute!
     
  5. Möbius

    Möbius ......

    Sehr cooler Aufbau!
    Einfach nur bombastisch!
     
  6. maffyn

    maffyn .

    danke für eure anmerkungen! ich bin froh, daß der bassound erstmal rund klingt. gerne würd ich den aufdrehen, aber so wie jetzt, ist es z.b. im autoradio hat an der grenze. es sind ja absolute tiefbässe, die dann auch die lautstärke limitieren.
    genauso das stereofeld... aber es ist richtig: ein richtig guter masterer würde das sicher schaffen.

    trance passt nicht: ok, aber wieso? was würdet ihr taggen? techno passt noch weniger, ambient is es auch nicht und naja-gerne vorschläge.
     
  7. starling

    starling Guest

    Das Problem kenne ich, ich würde mich aber nicht scheuen das als Classic zu taggen oder auch als (haut mich) Neue Berliner Schule.
    Diese Genre-Polzei geht mir auf den Keks.
    Schöner Track, Satie hab ich nicht erkannt aber sehr schön.
     
  8. KS könnte es nicht besser :D
    Daumen hoch :supi: