selbstgebautes Musikinstrument aus einer Floppy

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von buxxu, 26. Februar 2007.

  1. buxxu

    buxxu -

    Hi,

    es ist fast zu doof, aber ich bin neugierig, inwiefern das Thema hier das allgemeine Interesse weckt.

    Vielleicht kennen manche von euch das Programm "Floppy-Music", das vor vielen vielen Zeitaltern dem Diskettenlaufwerk des Commodore C-64 wundersame Melodien entlockt hat.

    Ich habe diese Idee aufgegriffen und da ich schon immer einmal ein eigenes Midi-gesteuertes Musikinstrument bauen wollte, habe ich zum Lötkolben gegriffen. Die Grundidee ist die gleiche wie bei "Floppy-Music": Ein Steppermotor aus einem Diskettenlaufwerk wird mit verschiedenen Frequenzen an den Anschlag gefahren, um Töne zu produzieren. Die Umsetzung erfolgt mit einem AVR Microcontroller, der wunderbarerweise die serielle Schnittstelle mitbringt, die eine Ansteuerung per Midi möglich macht. Dank PWM kann man sogar eine halbwegs brauchbare Hüllkurve und Anschlagdynamik simulieren. Das ganze ist natürlich nur einstimmig ;-)

    Also, wie irre bin ich? :D

    Falls interesse an einer Bauanleitung besteht, so kann ich mir möglicherweise vorstellen, dass ich irgendwann mal, wenn ich Lust und Zeit habe, eine solche anfertigen und bereit stellen könnte.

    Viele Grüße,
    Christof

    *
    ---
    P.S.: Meine genial gute Musiker-Kontaktbörse ist HIER-> http://buxxu.de
    ---
    *
     
  2. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    wenn ich mich recht erinnere gang es das schon zu c64 zeiten nur das da eine feste melodie gespielt wurde. hatte damal den eindruck das es jeden moment mein laufwerk dahin raft 1561
     
  3. für so nen "Scheiss" bin ich immer zu haben.
    Zweckentfremdung rulez :)

    Ich hatte damals auch ne 1541 und die kostete mich "neMengeMark" wenn ich mich nicht irre.
    Die spielte damals auch diese Melodie :)

    Gute Idee!!
    Kreismeister
     
  4. suomynona

    suomynona engagiert

    hört sich interessant an. ich würd mal sagen: ab damit ins wiki: www.Sequencer.de/synth/index.php/Synthe ... ity_Portal
     
  5. hey buxxu Du bist total irre..ich wünschte ich hätte sowas aufm Kasten.
    :cool:
     

Diese Seite empfehlen