Sensoren/Relais schalten via TCPIP

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tomcat, 30. November 2006.

  1. tomcat

    tomcat -

    Ist zwar nur begrenzt Synthbezogen (überlege es fürs Studio), nachdem hier aber einige Leute aus den diversen Elektronikbereichen unterwegs sind frag ich mal:

    Ich brauche eine Möglichkeit um über TCPIP/Ethernet ein paar Sensoren (Temperatur, Feuchtigkeit) abzufragen und ein paar Relais schalten zu können.
    Ich will aber definitiv nix programmieren und brauche was mit einem fertigen Webinterface (HTTPS) oder Textinterface (SSH). Aufgebaut sollt es auch schon sein, hab da keine Zeit zum basteln.

    Wisst ihr da was?

    APC hat was ähnliches: http://www.apc.com/resource/include/tec ... sku=AP9340

    Hat nur zu wenig Relaisausgänge.

    Falls man die Ausgänge über die Werte der Sensoren steuern kann wäre es ganz genial!

    P.S. Keine Computerlösung nach Möglichkeit, ich versuch grade meine Rechner zu minimieren, mir geht der Updatezirkus auf die Nerven und ich hab langsam eine Installationsallergie.....
     
  2. HPL

    HPL -

    um welchen umfang gehts?
    wieviele i/os brauchst du?
    was hast du eigentlich vor damit?
    mit einer sps lässt sich viel lösen.
    kann aber auch mit kanonen auf spatzen geschossen sein.
     
  3. tomcat

    tomcat -

    Ich möchte in 2-3 Räumen die Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen

    Abhängig davon Heizung, Klima oder Lüftung aktivieren

    Und das ganze remote kontrollieren bzw. steueren können. Evtl. über die Grenzwerte automatisch.

    Die APC Lösung ist gar nich mal sooo teuer, im Vergleich dazu sind die Masterswitches oder UPS Netzwerkeinschübe viel teurer.

    Kleinestes Szenario:

    1 Raum, Temp, Luftfeuchtigkeit, 2 Schaltkontakte

    Grösseres Szenario:

    das ganze für 3 Räume, also x3
     
  4. HPL

    HPL -

    also wenn du wenig aufwand haben willst dann wird eine computer lösung damit ein problem werden. (programmerstellung,schnittstellen, hardware)

    Wenn du Temperaturen damit regeln willst kommst du um eine regelung nicht herum. sonst passiert es dir das sich klima und heizung ständig gegenseitig ein und aus schalten. nachdem du das ganze aber auch einstellen wilst und vielleicht sogar getrennt für die räume, brauchst du ein user interface.



    ich denke das eine klein sps oder ein spezielles klima gerät die beste lösung für dich sein wird. suchmal bei RS nach "Siemens logo" an soetwas würde ich gerade denken.

    was das beste für dich ist hängt jetzt aber von vielen faktoren ab.
    nicht zuletzt auch davon was dir die sache wert ist.

    ich schick dir per PM meine mailadresse und dann schildere mir mal etwas mehr von der sache. ich werd dir meine telefon nummer auch schicken. sowas geht schneller wenn man darüber redet.
     
  5. tomcat

    tomcat -

    Cool. Danke!

    Es soll keine Computerlösung werden. Irgendwas fertiges embedded Style. Ich muss es nur Remote übers Internet abfragen und steuern können.

    LG Tom
     

Diese Seite empfehlen