Service Manuals auf Deutsch - Interesse?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 26. Juli 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen,
    hoffentlich bin ich jetzt im richtigen Abteil des Synthesizer-Forums gelandet :)

    Ich habe ein Projekt vor, das einen Vorteil für alle Synthesisten bieten soll, die ihre Geräte reparieren wollen/müssen, oder näher in die Technik ihrer Geräte einsteigen wollen.
    Und zwar, arbeite ich gerade daran, sämtliche Service Manuals ins Deutsche zu übersetzen.
    Darüber hinaus zeichne ich die Schaltpläne mit EAGLE nach, denn man kann auf den mehr oder weniger guten Scans kaum noch etwas erkennen.
    Ich betreibe das Projekt zurzeit für mich selbst, möchte aber gerne mal wissen, ob das hier auch brauchbar ist.
    Also, jeder der Interesse hat, schreibt hier einfach eine Antwort mit einem Service Manual nach Wahl, und ich versuche, es in Deutsche zu bringen und die Schaltpläne zu verbessern.
    Ich mache das natürlich kostenlos, soll ja jedem helfen.
    Bitte bedenkt, dass ich 2-3 Tage an einem Service Manual hänge, da es kein leichtes Unterfangen ist, die Schaltpläne zu entziffern.

    Gruß
    Jarrator

    P.S: Bitte angeben, ob Word-Dokument oder PDF-File!

    EDIT: Ihr könnt mir auch ne PN schreiben!
     
  2. Hmm, für einzelne, technisch sehr schlecht überlieferte Manuals mag eine Neu-Erfassung durchaus Sinn machen. Im großen und ganzen gibts aber die meisten Manuals eh in guten Scans (schon mal die Qualität von Senso'S Scans gesehen?)

    Und wegen "Deutsch": wer irgendeine Naturwissenschaft oder ein Technikertum betreibt und kein Englisch kann, der sollte zu aller erst Englisch lernen. Sorry, aber in der heutigen Welt ist ein Wissen, das in proprietären... eeehm ... nationalen Sprachen verfasst ist, verlorenes Wissen. Technische Doku sollte in der internationalen Technikersprache Englisch verfasst sein.
    (Oder gibt es einen Grund, warum Du die riesen Mühe einer Nach-Erfassung nur für den winzigen Nutzerkreis der deutschsprachigen Techniker machst - wo doch alle Welt Dir gerne Lob für Deine Arbeit zukommen lassen wollte).

    Ach ja: Nachtrag: Die Eagle Grafik ausgabe erzeugt quasi unlesbare Grafiken (hellgrün 1px Linien und hellgraue Beschriftung auf beigem Grund!). Die muss man dann noch dringlich in Grafikprogrammen nachbearbeiten - Linenstärke erhöhen, Kontraste erhöhen, und so...
    Und wenn Du schon die Schaltungen in Eagle machst, dann veröffentliche doch auch die Eagle Schaltplan Datei ( *.sch).
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Florian: also mit der Quali der Scans auf der von dir verlinkten Seite sind echt geil! Muss man zweifellos anerkennen.
    Dennoch werde ich das durchziehen, weil so lerne ich auch neue englische Begriffe kennen. Ich muss viell. noch dazu sagen, ich bin 14. Und da kommt jedes englische Wort das ich nich kann, gerade recht. :)
    Bei den Schaltplänen werde ich die .sch Datei mitgeben, danke für den Tipp.
     

Diese Seite empfehlen