SONAR X2 thread...

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von tom f, 8. November 2012.

  1. tom f

    tom f Moderator

    habe als alter sonar user mir heute mal das ganze auf das ganz frische X2 aktualsiert - denn den vidoes gemäss hat man endlich diverse lücken in punkto features geschlossen...und angeblich ist der workflow sehr gestreamlined...

    wer schon erfahrung hat möge doch berichten - ich werde das auch in den nächsten.

    mfg
     
  2. tom f

    tom f Moderator

    mein ultrakurzfazit:

    leckt mich am arsch cakewalk:

    1. download 9 giga - unterteilt in packages mit autoextractor - lediglich der autoextractor kennt das dritte archiv nicht und man muss das dann selber machen (was man ja allerdings erstanl nicht wissen oder annehgmen kann und ich darum das besagte file etwa 6 mal neu geladen habe) - was für idioten

    2. oberfläche - hmmm - seltsam . soll übersichtlicher sein - aber wenn ich mich nicht irre kann man das arrangeview-fenster nicht mehre ganz frei skalieren - ergo: wenn man auf 2 schirmen arbeitet ist es nicht möglich das arrangementfenster nur auf einenen schirm zu reduzieren (???) sondern ein teil ragt immer in den 2ten schirm

    also wie gesagt - mein ersten kurzfazit als erfahrener sonar user: ich kenn mich nicht aus und die par sachen von denen ich dachte sie seien besser...naja - das trackzoom das es bei logic seit 120 jahren gibt ist iummer och cooler als das was man hoer als "neu" vorgsetzte bekommt..

    mit den 200 euro hätte ich mir lieber basotect platten kaufen sollen :floet:
     
  3. tom f

    tom f Moderator

    jaaaa - ok.... man muss die ruhge bewahren :)

    bin schon ein gutes stück weiter - der eindruck wird immer besser ...
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Hast du eigentlich Producer oder Studio gerade unter den Fingern ?

    Hab ich das richtig gesehen , erst ab Producer gibt's Automation und Take Lanes ?

    Aber installier erstmal fertig.......

    Mink
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    9GB für ne DAW ?
    Sind das alles loops und Samples oder wozu ist das so Riesig ?
     
  6. tom f

    tom f Moderator

    ja ich habe/hatte immer die producer versionen...
    wobei es die eigenen lanes ja ueberhaupt erst jetzt gibt... eh schon schraeg genug
     
  7. tom f

    tom f Moderator

    insgesamt isses noch mehr... da ist echt alles dabei was man durchs dorf jagen kann.
    mir scheint aber dass der content schon sehr gut ist mittlerweile... superior drummer 3, dimension pro, rapture, truepiano... etc ... also ne wagenladung an instrumenten die wirklich ok sind....
     
  8. tom f

    tom f Moderator

    also es ist auch so dass die perfomrnace schon merklich besser geworden ist vom 8.53er
    plugs scheinen wenigr ressourcen zu fressen und es ist auch endlich das metronom tight . damit hatte ich jahrelang nen kampf :)
     
  9. MDS

    MDS aktiviert

    Ach ja, als Midi Sequencer liebe ich doch noch mein Cakewalk Pro Audio 9.0, mit Sonar konnte ich mich bishe rnie anfreunden!^^
     
  10. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    wie mir das immer bekannt vor kommt.

    wenn ich wechsel, bzw wechseln muss, drehe ich mehrere tage durch.

    so fand ich nach dem umstieg von tripledat cubase sowas von bescheuert... logic ging dann so, aber der audioteil war aufm PC immer mies.
    samplitude ist echt schwierig, besonders midi macht mir kummer.

    sonar und reaper hatte ich als demos... sonar hatte ich nun im focus... aber wahrscheinlich bleibe ich bei sam..
    hier ist der "sound" .. also beim rendern , ohne tadel

    sonar würde ich gerne mit dem 700 controller checken.. aber wie und wo ?
     

Diese Seite empfehlen