Sound Collections aus A6 Thread inkl EPS16+ Floppyersatz

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von lowcust, 5. Oktober 2010.

  1. lowcust

    lowcust bin angekommen

    ADMIN: Diskussion aus viewtopic.php?f=2&t=103 abgetrennt, weil ggf. allgemein Interessnt
    ___
    ich bin ja relativ neu hier im forum, wie ich sehen konnte ist seqeuncer.de eine der ausführlichsten synthyenzyklopädien die man im netz finden kann. auch finde ich es super das bei denn artikeln diverse downloads angeboten werden, was ich allerding vermisse, (aber auch gut möglich das ich es noch nicht gefunden habe) so etwas wie einen userpool, also angemelde user die deren presets bzw. grafisch dargestellte modularpatches usw. bereitstellen. ich denke das dahinter auch ein nachhaltiges lern/diskusionspotenzial stecken würde. dikutieren im forum ist ja nett, aber anhand von vorlagen z.b. ausgangspresets oder wie du sie nennst "init" als gute ausgangsbasis selbst zu probieren "learning by doing" find ich persönlich geschickt und erfolgsträchtig, zumal du und andere forumsuser sicher ein beträchliches wissen aufweisen und weitergeben könnten. klar gibts dazu ein schon das forum aber da wirdwie in all den anderen foren zuoft totdiskutiert.
     
  2. Re: Alesis Andromeda A6

    Oh je, da fürchte ich geht die Diskussion über das Preisgeben eigener Sounds und eigenen Know-hows wieder los ...

    Lieber "lowcust", sei nicht gefrustet, aber es gibt Leute die wollen und solche, die wollen nicht. Come in and find out :mrgreen:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Alesis Andromeda A6

    @Lowcust: Das ist übers Wiki und über Upload hier im Forum kein Problem. Besonders bei G2 oder anderen Synthesizern oder Softwaretools wäre hier viel Power möglich. Bin auch bereit Sounds selbst im Wiki zu organisieren, wenn sie reinkommen. Oder besonders gelungene in die Datenbank einzubauen.

    Also das wäre super, diese zu diskutieren und zu bauen. Wenn ich ein wenig mehr Zeit hätte, könnte ich selbst welche "produzieren", aber soll ja auch was dahinter sein und so. Bei den Demos und Klangfragen geht da auch was. Also, dass man was hochlädt zur Erklärung. Wenn da mehr Luft ist würde ich mich da mehr engagieren.

    Ich unterstütze jeden, der da mitmacht. Das könnte auch ne coole Library werden. Ebenfalls wäre es cool alte BEtriebssysteme und Sounds zu sammeln, hatte das mal angeregt, kam aber wenig zurück. Weiss nicht, wieso. Vielleicht kostet es zu viel Zeit?

    Also, dies ist noch ausbaubar. Ich helfe jedem, der da was anbietet. Upload von Patches hier im Forum ist kein Problem, das geht schon jetzt.
     
  4. lowcust

    lowcust bin angekommen

    Re: Alesis Andromeda A6

    na das nenn ich engagement. dachte an keine positiven anworten nach dem rüffel von soundmunich, ich für meinen teil würde gern diverse infos bereitstellen z.b. den hxc floppy emulator umbau an meinem ensoniq eps 16, incl. deren images und informationen die ich bis dato sammeln hab können. ich denke das noch viele geräte mit floppy betrieben werden, könnte das einige interresieren zumal so gut wie jedes floppy laufwerk ersetzt werden könnte und damit einige schätzchen wieder zum leben erwachen.

    http://www.youtube.com/mraeterna#p/a/u/1/r09ZJPwi3eU
     
  5. Re: Alesis Andromeda A6

    Na, rüffelig wollte ich nicht sein, sondern nur meine Erfahrungen mit einigen Members hier weitergeben, damit die Enttäuschung nicht so groß wird. Ich tausche mich auch gerne aus und gebe weiter, aber es gibt hier eben Leute, die das nicht wollen oder an Bedingungen knüpfen. Wenn was abgeht, bin ich sofort dabei.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Alesis Andromeda A6

    Dann machen, ich stell gern rein, bzw einen Login fürs Wiki kannst du auch so bekommen, dann ist es drin.
    Da geht immer was.
    Wenn eins passt dann: nicht zu lang fragen, sondern vorlegen. Wenn man zu lang fragt, kommt nix. Wenn man macht, dann kann zwar was nicht mehr kommen, aber man hat es versucht. So etwa.

    Also, wenn ihr Bock habt - rein damit. Egal wo, gibt genug Stellen und ich kann immer welche schaffen. Platz gibts genug.
    Hey, der gute alte EPS, das war cool damit. Aber die Disks gingen mir aufn Sack, hab deshalb alles abgeschafft mit SCSI und Disk, dabei hat der viel zu bieten

    Achja lies mal kurz wie man Youtube einbettet oben in AdminShoutbox. iDR meist nur mit dem Youtubeknopf und der URL copy&paste unten in "weiterleiten" bei YT reicht.


    Wieso klickt das Ding beim Laden und so?
     
  7. Re: Alesis Andromeda A6

    Weil es kein Andromeda hier ist ... :fawk:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Alesis Andromeda A6

    Ich kann ja mal unsere Seitendiskussion in einen anderen Thread auslagern.
    erledigt.
     
  9. Re: Alesis Andromeda A6

    Bin leider doooooof (ist echt nicht Faulheit oder Ignoranz, sondern echtes Unwissen). Was wann wie wo "Wiki" & Login? Könnte ich bitte einen Link haben? Danke.
     
  10. Freax

    Freax Tach

    PM (persönliche Forennachricht) mit ner Mailadresse an Moogulator schicken, er richtet dir dann einen Zugang ein.
     
  11. lowcust

    lowcust bin angekommen

    Re: Alesis Andromeda A6

    ja das mit dem youtube link wollte bei meinem browser einfach nicht funktionieren warum auch immer.

    mit dem hcx sd floppy emu. ist das handling mit floppy geschichte, obwohl man mit diesem emulator per software passende images
    erstellen muss, zudem wird zur zeit nur das ede. format importiert und ins eigene hcx format gewandelt der rest muss noch in raw impotiert und mit passenden mfm und setting
    einstellungen exportiert werden.
    aber jeff der die software entwickelt bzw. deren verschiedensten formate der unterschiedlichsten geräte potiert (vintagesampler, und homecomputer aller art)
    hat mir eine protierung von efe. also das reine sample schon zugesagt, dieses meines erachtens am wichtigsten ist.
    werde die nächsten tage einige infos, funkionierende hcx imagedateinen (osdisk, und epsblankdisk) bzw. fotos von der hardware und deren einbau in einem ensoniq eps16+
    posten.
    das piepen kommt vom emulator der damit das geräusch für die tracks simuiert.
     

Diese Seite empfehlen