Spectralis...was kann er denn nicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Anonymous

Guest
Da ich hier sch

Da ich hier schön öfter mal gelesen hab, das er auch nicht alles kann, was kann er denn eurer meinung nach nun nicht bzw nach was klingen ?

jens
 
Moogulator

Moogulator

Admin
er kann zB kein Elastic Audio, keine Additive oder Granulars

er kann zB kein Elastic Audio, keine Additive oder Granularsynthese im eigentlichen Sinne. Er kann keine Klänge ineinander Morphen und Kaffekochen kanner auch nicht.. ;-)

Also wie ein http://www.sequencer.de/syns/roland Roland Vsynth oder Hartmann Neuron kann er eher nicht klingen..

Zufrieden? ;-)

aaach und: :hallo:
wilkommen zurück..
 
A

Anonymous

Guest
[quote:b6c991b86f=*Moogulator*]er kann zB kein Elastic Audio

Moogulator schrieb:
er kann zB kein Elastic Audio, keine Additive oder Granularsynthese im eigentlichen Sinne. Er kann keine Klänge ineinander Morphen und Kaffekochen kanner auch nicht.. ;-)

Also wie ein <a href=www.Sequencer.de/moogulatorium/roland_synthesizer.html>Roland</a> Vsynth oder Hartmann Neuron kann er eher nicht klingen..

Zufrieden? ;-)

aaach und: :hallo:
wilkommen zurück..
naja das mit dem morphen köönte man aber doch noch machen und evtl. sogar stepabhängig -> nur so ne idee :roll:

und na klar bleib ich dem forum treu --> coole smilies :arrow:

also klingt er nicht so roland hifimäßig und auch nicht so nassal wie neuron und k5000
und was wenn es dann die wavetabels laden kann, müsste doch sowas ähnliches auch bei rauskommen können.
und elastic audio---also ist der samplebereich ein wenig wie bei der Tribe S oder doch ganz anders ?

hab halt nen kumpel, der will von der Q+ auf endweder virus TI oder eben spectralis wechseln und eigentlich wollte er dazumal eben "wirklich" analog und ich würde ihm den specki empfehlen, aber schlußendlich wird er kaufen :idea:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Audio Mrophing kann zzt nur Kyma, der Neuron und Prosoniq Mo

Audio Mrophing kann zzt nur Kyma, der Neuron und Prosoniq Morph.
 
A

Anonymous

Guest
[quote:c47833a38c=*Moogulator*]Audio Mrophing kann zzt nur K

Moogulator schrieb:
Audio Mrophing kann zzt nur Kyma, der Neuron und Prosoniq Morph.
ok...aber so ein morphing ala DX200 müsste doch gehen !?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das ist parameter-interpolation oder eher und richtiger aufz

das ist parameter-interpolation oder eher und richtiger aufzeichnen von controllerdaten.. www.sequencer.de/syns/clavia Clavia nennt das auch morphing, stimmt.

das dürfte er können.. es gibt da so makros, zumindest sind die geplant..
 
PDT

PDT

..
Also ich kann jedem Spectralis nur waermstens ans synthesize

Also ich kann jedem Spectralis nur waermstens ans synthesizer-herz legen, aber der specki is schon was ganz anderes als ein q+ oder ti!

Trotzdem finde ich JEDER sollte sich einen Spectralis kaufen (hat ja auch fast jeder nen fernseher :D )

... vielleicht kommt das mit dem kaffee ja noch ....
 
A

Anonymous

Guest
[quote:0a9d9415b3=*PDT*]Also ich kann jedem Spectralis nur w

PDT schrieb:
Also ich kann jedem Spectralis nur waermstens ans synthesizer-herz legen, aber der specki is schon was ganz anderes als ein q+ oder ti!

Trotzdem finde ich JEDER sollte sich einen Spectralis kaufen (hat ja auch fast jeder nen fernseher :D )

... vielleicht kommt das mit dem kaffee ja noch ....
was könnte ich denn noch als kaufargument sagen, da virus und specki ja doch nicht vergleichbar zu sein scheint.

ne taste brauch er eigentlich nicht wirklich, hat keinen Sequenzer oder ne drumkiste bisher.

hat noch nen JP8080 und als masterkey nen JV30 (oder JX..?) nen MFB Synth2+ lite 1 und will demnächst evtl. wieder ne micro q dazukaufen.

also was wäre denn dazu besser -> ich behaupte den specki und wegen mir mal nen virus A/B dazugestellt.

schon wegen des "aufdenschoßnehmen-faktors" :lol:

danke
jens
 
Moogulator

Moogulator

Admin
in vielen belangen ist der specki eine mischung aus *analog

in vielen belangen ist der specki eine mischung aus "analog synthesizer" typ monophon, FM keule und filterbank mit bewegung ..

dazu eben samplekram , drums und co..

der vergleich mit div. VAs würde ich als hinkend bezeichnen, aber eine gute ergänzung zu dem genannten und als hauptumwälzpumpe sicher nicht so einfach zu schlagen..


sprich: IMO passt das gut rein.. Imo auch eine der wenigen MAschinen, deren Zweck WEEEEEIIT über "Grooves machen" hinausgeht.. also auch für Industrialisten und Co interessanter als so manche anderen..
 
h.exe

h.exe

.
[quote:7cf27d66f5=*PDT*]Also ich kann jedem Spectralis nur w

PDT schrieb:
Also ich kann jedem Spectralis nur waermstens ans synthesizer-herz legen, aber der specki is schon was ganz anderes als ein q+ oder ti!

Trotzdem finde ich JEDER sollte sich einen Spectralis kaufen (hat ja auch fast jeder nen fernseher :D )

... vielleicht kommt das mit dem kaffee ja noch ....
hihi, das findich gut. da hast du recht. ich würd mir übrigens eher specki als einen fernseher kaufen... gleich nach kyma :supi:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 


Neueste Beiträge

News

Oben