Squarepusher

oli
oli
||||||||||||
Yo, es wird ne neue Platte kommen, die da heisst "Be up a hello"...


"It sees him delving into the same bewildering array of vintage analogue and digital hardware that helped him develop his sound in the early ’90s, but exploring new sounds and textures within it. These synths, effects units, and even a Commodore Vic20 are in contrast to the tools he used to create 2015’s Damogen Furies, his last album, created using cutting-edge software that Jenkinson developed over the course of 15 years.

The album, described by the UK label as “celebratory,” mixes breakbeat tracks such as “Nervelevers” and “Terminal Slam” with pieces loaded with visceral atmosphere and melody. Darker moments such as “Vortrack” and “Mekrev Bass” illustrate Jenkinson’s fascination with finely balanced psychological overload. The album gives a nod to the mayhem, joyousness, and abandon of the DIY Essex rave scene that was a strong determinant in Jenkinson’s work.

Jenkinson’s approach to making the album was fast-moving and spontaneous. The nature of the analogue equipment requires many parameters to be tuned to generate a given set of sounds, making it difficult to revisit tracks to improve mixes and adjust timbres. Consequently, he wrote it in the mode of a diary—pieces were finalised and recorded in a single take, after which Jenkinson moved straight onto the next piece.

Fans can enjoy a taster as the double-A side 12” Vortrack will be released on December 6, featuring Squarepusher’s own Fracture Remix which already caused a stir when dropped into his brain-melting breakbeat and jungle set for Warp’s 30th anniversary NTS takeover in June."



https://youtu.be/s3kWYsLYuHc



https://youtu.be/59ke5hp-p3E
 
S
schnuffke2
||
Erinnert mich stark an „The Metallurgist“, was ich nur begrüße!

Bei all dem - entschuldigt bitte - Mist den er so in den letzten Alben verzapft hat...
 
intercorni
intercorni
||||||||||||
Freue mich auf seine hoffentlich baldigen Liveshows. Habe ihn bisher zweimal erleben dürfen und es war immer Hammer.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
vogel
vogel
Lebensform, fortgeschritten
Live finde ich ihn auch immer wieder erfrischend und sehr kraftvoll, aber dieser neue Track....?

Ist meiner Meinung nach eine ordentlicher Sprung zurück in die 90er, und das von einem so begnadeten Musiker.
Schade, dass er sich nur selbst zitiert. Aber vielleicht taugen die anderen Tracks ja mehr.....
 
oli
oli
||||||||||||
Squarepusher - Terminal Slam (Official Video)

https://www.youtube.com/watch?v=GlhV-OKHecI


‘Terminal Slam’ is directed by Squarepusher's longtime collaborator, Daito Manabe. He is one of the directors and founders of Rhizomatiks, Japan's world-renowned artists, programmers and DJs who have collaborated with a variety of domestic and international artists Pre-Order ‘Be Up A Hello’ and check your account to download exclusive new tracks, and a 24-bit WAV of Squarepusher’s recent WXAXRXP x NTS mix. More music will be added in the next few months. Squarepusher Store - https://squarepusher.ffm.to/be-up-a-h... Bleep - https://squarepusher.ffm.to/be-up-a-h... WARP Store - https://squarepusher.ffm.to/be-up-a-h... Amazon - https://squarepusher.ffm.to/be-up-a-h... Director, Glitch Effects and Interaction Designer:Daito Manabe (Rhizomatiks) Film and Editing director:Kenichiro Shimizu (PELE) Machine Learning Engineer:Yuta Asai (Rhizomatiks) Video Export Tool Developer:2bit Effects Artist:Aya Takamatsu (Rhizomatiks) Ad Graphic Designer:Kaori Fujii (Rhizomatiks) CG Director:Junichi Ebe (Freelance) Effects Supervisors:Kenta Katsuno (+Ring)+Takeshi Ozaki (+Ring) Effects Artists:Mikita Arai (Freelance)+Masaki Takahashi (Freelance) Digital Artists:Yuki Hirakawa (+Ring)+Yu Onishi (+Ring)+Kenta Hasegawa (+Ring)+Ayaka Yamaguchi (+Ring)+Takeya Kamimura (+Ring)+Ryuichi Ono (Freelance) CG Producer:Toshihiko Sakata (+Ring) VFX Airtist:Yoshinobu Okino (Nomad) Colorlist:Felipe Szulc (Nomad) Cinematographer:Kazuki Takano (TRIVAL) Cinematographer / Operator:Takuya Higa (Cyanworksandfilms) MIDI Data designer:Kyoko Koyama Cast:SARA (ELEVENPLAY) Film Producer:Chikako Nagai (PELE) Producer:Takao Inoue (Rhizomatiks)
 
oli
oli
||||||||||||
Freue mich auf seine hoffentlich baldigen Liveshows. Habe ihn bisher zweimal erleben dürfen und es war immer Hammer.

Liveshows sind für dieses Jahr soweit leider keine in Deutschland geplant.
Aber in Brüssel oder Amsterdam kann man seine Live-Show in Kontinentaleuropa sehen.
 
ollo
ollo
||||||||||
Terminal Slam klingt, als hätte man einen 90er Breakbeat Track genommen und durch Glitch2 gejagt, klingt mir irgendwie zu einfach.
 
V
Vicente Amigo
Guest
Naja, wenn man ein Breakbeat durch ein GlitchProzessor jagt, dann ist das eher etwas Randomartiges.

Das hier ist komplex durchkomponiert und beihaltet einen Spannungsbogen dem ich gerne trotz der krassrn Glitch Sounds, gefolgt bin.
Das Video ist war die halbe Miete, ohne das haette ich es wohl nicht durchgehoert.
Schoener Trip war das. ??

Squarepusher fand ich schon immer gut, weil er eher Instrumentalist und nicht nur Gearnerd ist.
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Ich fand die Musik oben im Video leider auch irgendwie nicht wirklich vorwärtsbringend. Der Break ist doch schlapp. Da hat er doch viel coolere Sachen produziert. Vorallem die mit den echten Instrumenten...
Sieht so aus wie Aphex Twins Konzerte und der Sound hat auch was von den neueren Sachen....
 
oli
oli
||||||||||||
Ich fand die Musik oben im Video leider auch irgendwie nicht wirklich vorwärtsbringend. Der Break ist doch schlapp. Da hat er doch viel coolere Sachen produziert. Vorallem die mit den echten Instrumenten...

Kann das schon nachvollziehen - auf der anderen Seite versuche ich nicht mit so ner ich nenns mal "Innovationserwartungshaltung" an seine Musik ranzugehen, denn ich glaube, es ist schon verdammt schwer stets "neue" Musik zu entwickeln...
Ich mag die Musik von ihm und freue mich einfach auch auf "Variationen" seines Stils :)

Das Video find ich übrigens super.
Frage mich, was ein "Glitch Effects Designer" ist :)
Wahrscheinlich jemand, der für die visuellen Glitch-Texturen in den Personen und Anzeigeflächen zuständig ist.
 
S
schnuffke2
||
Hab gerade das neue Album durchgehört. Ist jetzt wohl nicht „ground breaking“ aber genau mein Ding.
 
recliq
recliq
¯\_(ツ)_/¯
98 Squarepusher interview (Sonic Acts documentary) von Squarepusher Central (Fantube)

Geht darin auch kurz mal um Kraftwerk und Stockhausen :)

https://youtu.be/uJGa5guPpV8
Der Song mit dem das Video anfängt ist mein absoluter Lieblingssong von Squarepusher... A8 Boogie von der Hard Normal Daddy, ich denke das war auch meine erste Squarepusher LP.
Er ist überigens ein ziemlich guter Bassist und spielte live früher häufig Bass auf seinen Konzerten...
https://www.youtube.com/watch?v=CrBBHDJMEuQ
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli

Similar threads

Joix
Antworten
0
Aufrufe
96
Joix
ppg360
Antworten
0
Aufrufe
286
ppg360
banalytic
Antworten
0
Aufrufe
145
banalytic
banalytic
 


Neueste Beiträge

News

Oben