Stage6 gibt auf

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 25. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://www.golem.de/0802/57937.html

    Da geht er dahin, der vielleicht beste Video Upload/On Demand Service.
    Die die es schon immer gewusst haben schreien jetzt natürlich illegal. :roll:
    Aber YouTube ist auf genau dem gleichen Level, nur mit unsagbar schlechter Bildqualität.
    Was bei YouTube nicht woanders "geliehen" wurde ist zu 99% pure Langeweile.

    Die kostenpflichtigen Video Portale befinden sich noch auf einem Level, den es bei Musikdownloads Anfang 2000 gab.
    Lächerliche Auswahl, DRM verseuchte Files mit Timebomb and whatnot, hohe Preise.
    Wozu ein Download Portal mit Ladenhütern die sich nach 24 Stunden in Luft auflösen, wenn ich für 2€ mehr die ganze DVD kaufen kann?

    Abgesehen davon gab es selbst für Stage6 legale Anwendungen, gerade jetzt wo HD Kameras bezahlbar werden.
    Oder für Speed Runs von Videospielen, usw.

    Die Absicht der Divx Company mit Stage6 war eindeutig.
    Die wollten ein YouTube der nächsten Generation auf die Beine stellen, und es dann teuer verkaufen.
    Anscheinend hat sich kein Käufer gefunden, die Investoren sind nervös geworden oder der Divx Company selber ist das Geld ausgegangen.
    Währenddessen laufen die Kosten weiter, die verbrauchte Bandbreite muss viel Geld kosten.
    Und dann noch unzählige Anwälte die Stage6 den Rest geben würden.

    Schade dass sich kein Käufer mit genug Kapital gefunden hat.
     
  2. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    meeeeeeeehhh

    ich könnt heulen.....sone ka....e :cry:
     
  3. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    echt schade. Weniger Augenkrebs da..
     
  4. mik93

    mik93 Tach

    verdammt.... hab es auch gerade gelesen - echt schade, hätte da noch was zeug gehabt was ich auf die welt los lassen können :?
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Sorry, ich kannte das bis eben gar nicht was wohl heißen mag das viele das auch nicht kannten und deshalb vielleicht das Aus?

    frank
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Interessant, ich kannte es trotzdem nicht.. Schon komisch das man an seinen eigenen Erfolg bankrott gehen kann, YouTube is wirklich für nen Popo...

    Frank
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    High Definition, 720p und 1080p werden immer populärer.
    Internet fängt heute bei 2MBit an, alles darunter kann man in die Tonne treten.
    Wenn wir Glück haben verkündet YouTube eines Tages 640x480 mit 30Fps. als große Sensation.

    Es gibt viele Entwicklungen die der Mainstream erst mit einer großen Verspätung mitbekommt.

    http://www.stickam.com/
     
  9. kommt bestimmt erst, wenn "übliche" einfache handy-cameras das auch schaffen. was wäre youtube ohne die unscharfen & ruckeligen schulhofprügeleien, lehrermobbing und saufgelage der kids, bei denen grad ein handy in der nähe war :?: :D
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, die voll krass Handy Videos aus jeder Stadt.
    Solche Chaplin Clips könnte ich mit meiner alten Canon A60 ( die ganz gute Fotos macht ) auch drehen.
    Für halbwegs menschliche Videos sollte man das haben:
    http://www.letsgodigital.org/de/18188/p ... lumix-tz5/


    Oder die "Rap Videos" aus der Vorstadt.
    "Isch ( mit sch ) in mein Block".
    All die "kommenden Stars".
     

Diese Seite empfehlen