Steinberg Plex interessant ???

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von frixion, 15. August 2006.

  1. Hallo,
    Kann leider nicht an einer 49 Euro Software (noch in der Plastikhülle originalverpackt!) verbeigehen, in diesem Fall traf es den Steinberg Plex.
    Lohnt es sich, die OVP aufzumachen und den Plex zu installieren? Die Sounddemos habe ich als so lala in Erinnerung.
    Oder soll ich den Softi gleich wieder weiterverkaufen?

    frixion
     
  2. Ermac

    Ermac -

    Den Plex haben die doch sogar versucht zu verschenken am Ende und selbst das hat nicht geklappt... soll wohl der schlechteste Softsynth sein, der je programmiert wurde! Gibt´s davon nicht ´ne Demo irgendwo? Ich hatte mal die Ehre damit und war wirklich überrascht, dass der so schlecht ist.
     
  3. Hey Neon-Orners Kollege!
    So nicht! ;-)
     
  4. Ich kann mich anne Aktion erinnern dahast du den Plex dazugeschenkt bekommen wenn du was anderes von Steinberg gekauft hast oder so.
    Geschichte hat er jedenfalls nicht geschrieben^^

    Ich glaub 50 Euro isser net Wert.
     
  5. Dann werde ich ihn sicher nicht aufmachen und mit Wörten wie PPG, Kult, Waldorf Wave etc. verkaufen :lol:
     
  6. Miau

    Miau -

    Ich hoffe, du öffnest und installierst ihn nun erst recht :!:
     
  7. Jörg

    Jörg |

    Ist das nicht dieses Wolfgang Palm Dingsdabummsda?
     
  8. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Ich weiss noch wie ich mich damals über den Steinberg Model-E ärgerte, den ich mir ebenfalls (unerfahren wie ich war :)) für 50€ gekauft hatte... :lol:
     
  9. rsmus7

    rsmus7 -

    also der wurde auch schon mal fuer 20 Euro vertickt.

    mehr wuerde ich dafuer auch nicht geben. Gibt bessere freeware.

    Sei denn man will genau die sounds die er macht.
    Oder halt die Sammlung komplettieren.
     
  10. Ich werde noch schauen, ob ich noch 'ne Demo-Version bekommen kann...
     
  11. Weg mit dem Teil, aber Dalli!

    Ich war so blöd und hab mir damals zu Beginn meines Musik-PC-Daseins einfach mal eben - als "mein allererster Softsynth"... - den Plex für 250 Euro neu gekauft... :mauer:
    aua.

    Da war ich schön blöd und wusste noch nicht dass man doch vorher gescheiterweise Demos ausprobieren, und Software ohne Demo nicht kaufen sollte! Der schlechteste und peinlichste Kauf meines Lebens!
     
  12. Jörg

    Jörg |

    Äh hallo, was ist denn daran so schlecht? :shock:
     
  13. Waschlappensound!
    Vom Prinzip her klingt PLEX ja interessant, aber in der Praxis....
     

Diese Seite empfehlen