Studer A807 einmessen..

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von dk, 26. Februar 2013.

  1. dk

    dk Tach

    .. habe das Glück aus meinem Geschäft eine super gepflegte Studer A807 für eine lange Zeit auszuleihen.
    Die Tonbandmaschine ist lange nicht benutzt worden daher habe ich mir vorgenommen das Ding komplett neu einzumessen. Habe mir vorgenommen auf 38cm/s, CCIR Entzerrungsnorm und auf Bandtyp RMG Studiomaster 900/762m einzumessen.
    Vor dem einmessen werde ich die Maschine mechanisch (Bandzug, Bandbremsen etc.) prüfen und wenn nötig richtig nach justieren.
    Mache das jetzt zum ersten mal und hoffe es gelingt mir soweit.

    Frage gibt es dennoch:

    Habe die meisten Hilfswerkzeuge schon und was noch nicht da ist habe ich mir zugelegt: Voltmeter, Tentelometer, Entmagnetisierungsdrossel, NF Generator (habe ich im Studer 962), Federwaage, Bezugsbänder.
    Meine Frage: ist ein Klirrfaktor Messgerät und ein Oszilloskop zwingend notwendig?

    2te Frage: Habe ich was vergessen?

    Danke schonmal für die Hilfe! ;-)

    Best,
     
  2. dk

    dk Tach

    Noch eine Frage:
    Ist ein Millivoltmeter zwingend oder tuts auch ein ordentliches Multimeter (Voltcraft VC850)?
     
  3. Brandonius

    Brandonius Tach

    Ich hab gehört, bei Revox in Regensdorf, könnte man noch gebrauchte Bandmaschinen erwerben/Müsstest vielleicht dort, wenn das stimmt, einen Techniker dazu befragen + Grues
     

Diese Seite empfehlen