Suche Delay für Liveperformances

Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Aye, ja das waren schon gute Vorschläge. Vielleicht war meine Formulierung "auffällige Effekte" nicht so treffend. Ich denke dabei vor allem an endlos selbstoszillierende delays deren klangfarbe sich über die Filter verändert.

Timefactor ist auf jeden Fall in der näheren Auswahl.
Möglich wäre auch ein Delay, das erlaubt über ein externe Feedback Loop das Signal im Feedback Pfad abzugreifen, durch externe Filter (und/oder andere Effekte) zu schicken und wieder in die Schleife einzuspeisen.

Strymon Timeline, Source Audio Nemesis können das z.B.
Da wird dann aber jeweils einer der mono Ausgänge bzw. Eingänge als Send/Return benutzt.

Also dann nur noch mono.
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
OTO Machines BIM
View: https://www.youtube.com/watch?v=qNyoqIb7rZ4

klanglich hervorragend .. teilweise ist die Bedienung - gerade für Livezwecke - ein absolute Zumutung.
Dieses "Display" .. sowas ist für mich völlig unverständlich.

Naja solang man im Liveset nicht mehr macht als Delaytime, Feedback und Modulation ändert - ist es aber voll ok.
Die delay time lässt sich , falls im Midisync -Betrieb, aber nur übers Menü ändern ... und da will man Live eher nicht rein
die delay-time mal eben zwischen Midi-Sync und Free oder Taptempo zu switchen geht auch nicht ohne Tastenkombies und kryptische Menüs
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben