erledigt Synth für eiskalte Sounds gesucht - Waldorf Q, ASM Hydra, Peak,...?

GASmann

GASmann

Moogerator
Hallo zusammen,

mea culpa für die späte Antwort (zwar schon so angekündigt, aber dennoch) und vielen Dank für euer Feedback und eure Tipps!

Natürlich habt ihr recht, das referenzierte Album war dann doch weit vor dem Erscheinen des Q - im Nebel der Zeit verschwimmt die Erinnerung... aber dennoch wurden ja diverse Waldorf-Synths und speziell der Q als in die Richtung nutzbar genannt, daher ist in Verbindung mit den sentimentalen Gründen (s. meinen Startpost) die Entscheidung pro Q gefallen - ich danke euch. Und wenn er es am Ende denn doch nicht kann, werde ich sicherlich/hoffentlich eine andere sinnvolle Verwendung für ihn finden.
Auch der Hydra wird hier eines Tages sicherlich einziehen, aber davor muss ich erstmal Platz schaffen.

Zu den sonst genannten: alte Rompler und Sampler fallen aufgrund ihrer "Bedienung" 'raus (bewusst in Anführungszeichen gesetzt)... Danke nein, ich bin zu alt für so'n Sch**ß.
Der Klang der Nords haben mir bisher nie zugesagt, immer war ich nach dem Antesten ernüchtert - sicherlich tolle Instrumente, aber nicht für mich. "Dünn" ist beim Nachdenkem eigentlich genau die richtige Beschreibung dafür.
@Eigenfrequenz: Ja, das geht schon sehr in die Richtung - aber ich würde wetten, dass das ein Virus ist, und der fiele dann schin deswegen 'raus (btw, meinen seit Jahren ungespielten Virus Redback muss ich hier mal in die Kleinanzeigen stellen... irgendetwas hat mich immer daran gestört, deswegen möchte ich auch keinen anderen Virus mehr haben).

Und abschließend: so richtig gefreut habe ich mich über folgenden Kommentar:
... so, und ich zieh mir jetzt mal kurz das Album von Festplatte auf mein Handy.

In diesem Sinne, nochmals Danke an alle!
GASmann
 
nox70

nox70

Nur noch (1) verfügbar.
Als ich Honey mal ausgefragt hatte wegen den Chören, meinte er, das wäre fast alles Ensoniq ESQ-1

Nur am Rande... da finde ich den Prophet 12 sehr nahe am ESQ-1, wenn es um diese spezielle Art von Chören geht. Ich habe noch alte Spielereien mit dem Ensoniq auf der Festplatte und stolpere gerade über ein paar Ideen, die ich mit dem P12 gemacht habe. Im Blindtest würde ich wohl nicht wissen, woher diese Choir-Klänge stammen. Ich verbinde Ensoniq allerdings immer mit US/Canada-Bands, eher weniger mit den deutschen Bands.
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Ich habe einige Geräte bei denen mindestens ein digitaler Chorsound drin ist. Das fängt beim JP8000 an, geht über ESQm von Ensoniq und hört bei Korg Z1 auf.
Einige Sachen sind sehr markant, allerdings könnte ich im Mix nicht mehr sagen welches Gerät das denn nun ist. Schon bei meinen eigenen Sachen weiss ich oftmals nicht mehr, ist das jetzt Gerät AB oder XY?
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben