System 100m Sequencer von Ryk nk. - fertig.

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Moogulator, 5. Juni 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hatte das zwar schon gepostet, aber könnte untergehen..

    The modules are nearly finished, and I have managed
    to get the panels made up in Roland grey.

    Although I have decided on a non boxed style.
    Have a look at the pictures on the Flickr set
    http://www.flickr.com/photos/ryktnk/set ... 924758742/

    Let me know if you are still interested in one.
    There is also a new video with three of the modules
    http://www.youtube.com/watch?v=Swi2fNeNCuE

    400 Pfund kostet er, also gut 455€.

    Info https://www.sequencer.de/blog/?p=5913
    [​IMG]

    wer wird zugreifen?
     
  2. tronique

    tronique Synthesist

    Hätt' ich ein 100M, ständ der Sequencer ganz oben auf meiner Liste ... :supi:
     
  3. Q960

    Q960 ....

    word! In MOTM oder Dotcom wäre superer!
     
  4. verstaerker

    verstaerker |||||

    wie und wo kann man die anschließen?
     
  5. tronique

    tronique Synthesist

    Jan Elektolabel) hatte den doch schon in sein System eingebaut:

    [​IMG]

    Ach seh grad', ist doch kein Dotcom Format.
     
  6. ModMax

    ModMax .

  7. x-deio

    x-deio .

    1. Gibt es zum 100m einen vergleichbaren Sequenzer mit den Funktionen des Ryk 100m oder Alternativen :?:
    2. Funktioniert der Ryk Sequenzer nur beim Roland 100 System :?:
     
  8. zu 1: soweit ich weiss gibts glaub keine alternative mit genau denselben funktionen, es gibt aber glaub von MoonM ein modul das sowas kann, aber nur für jeweils einen step..

    zu 2: man kann ihn auch an anderen synths betreiben wo man mit bis zu 5v arbeiten möchte


    [​IMG]