Sytrus 2 FM Synth - "Group Buy endet heute"

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Noise-Generator, 30. November 2005.

  1. Wollt das nochmal schnell loswerden das der Sytrus 2 heute n

    Wollt das nochmal schnell loswerden das der Sytrus 2 heute noch für 59 statt 179 Euros zu ordern ist, als verlängerte Deadline für eine Group Buy Aktion.

    http://www.Sytrus.com

    Ich find die Presets auf der Seite jetz nit so berauschend und kann noch relativ wenig zu dem Teil sagen weil mir die FM Synthese überhaupt allgemein momentan noch en bissel "suspekt" ist und da noch nicht so durchgestiegen bin. Ich wollte aber das man hier vielleicht mal en bissel was zu dem Teil so sagt im Vergleich zu einem FM 7 oder so. Hab den bei FL-Studio bei und das Teil ist schon Mega Umfangreich in der Ausstattung. Man kann sogar DX 7 Sounds importieren und Wellenformen mit der Maus einstellen.

    :spam:
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    [quote:f8273e22e5=*Noise-Generator*]Ich wollte aber das man

    Mir kamen die Sounds im Vergleich zu FM7 VAmässig vor (dieses highbritzel/excitermässige), kann aber auch sein das ich da falsch liege. :)

    Summa kann sicher mehr zu Sytrus sagen, denk ich...
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich hatte bisher noch nicht die Zeit gehabt mir die 2.0er Ve

    Ich hatte bisher noch nicht die Zeit gehabt mir die 2.0er Version anzuschauen, aber mit der DX7 Import-Funktion der 1.5er Version konnte man noch rate den FM Sound spielen, das koennen FM7 aber auch FMHeaven noch deutlich besser...

    Kein schlechter Synth, leider gibt's nur 2 Controller (X/Y), alles andere wird per NRPNs gesteuert, MIDI Learn fehlt auch...

    Viele Schoene Funktionen zum skalieren der Modulation und steuern/erstellen der Wellenformen. Kombination von AM mit FM moeglich, das bieten die wenigsten FM Synths. Wenn ich mich recht erinnere konnte man die Operatoren auch auf Wavedelay Betrieb Umschalten...
    3 Filter, aber leider kein Feedback der gefilterten Signale in die FM...

    Die Oberflaeche ist etwas fummelig, Prozessorleistung ist sklalierbar, also Oversamplig etc. bis der Prozessor aufgibt... @Daniel ... Damit verschwindet auch das "Britzeln"...

    Die Presets sind ein Thema fuer sich, da hatte N.I. beim FM7 mit Peter Krischker und anderen DX Ikonen ein gutes Haendchen, das brauch's bei einem FM-Synth fuer eine solide Preset Basis auch, aber solche Leute gibt's nicht unbedingt zum Sparpreis...
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Die Presets sind ein Thema fuer sich, da hatte

    Die Presets sind ein Thema fuer sich, da hatte N.I. beim FM7 mit Peter Krischker und anderen DX Ikonen ein gutes Haendchen, das brauch's bei einem FM-Synth fuer eine solide Preset Basis auch, aber solche Leute gibt's nicht unbedingt zum Sparpreis..

    Das ist wohl wahr, der Peter hat da wirklich gute arbeit gemacht, andersrum muß man sich mal die Mühe machen und Leute suchen und nicht immer nur die Leute nehmen die sowieso schon alle Presets in den KVR Audio Synthies gemacht haben... :)

    Es gibt da einige Leute die haben bald zu 50Prozent die presets der Synthies die es auf KVR gibt gemacht und ich finde die Presets langweilig...!

    Frank
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Aus dem Grund versuche ich mich auch auf die interessanten P

    Aus dem Grund versuche ich mich auch auf die interessanten Projekte zu beschraenken, wo ich dann auch wirklich aus den Vollen schoepfen kann ohne dass mir die Engine dauernd Steine in den Weg legt oder Projekte bei denen die Entlohnung nicht nur aus dem Synth besteht...
     
  6. tERMoBLUe

    tERMoBLUe Tach

    also ik find'n echt klasse...okay, allet nen bissel *fummeli

    also ik find'n echt klasse...okay, allet nen bissel "fummelig", aber mit oho :P ...sounds sind teilweise sehr präsent und dick - aber stimmt schon, ooch sehr excitermäßig...dit is eventuell nen manko...wiederum muß dit preisleistungsverhälnis sowieso jeder mit sich ausmachen ;-) ...cu

    tro
     

Diese Seite empfehlen