Tastatur und Ständer für Doepfer Dark Energy

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von psicolor, 2. Juli 2010.

  1. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Hallo Zusammen,

    vieleicht findet sich hier ja jemand mit den selben Notwendigkeiten. Jedenfalls ziehe ich den Dark Energy im Moment als kleinen Probe- oder Jamsynthie in Betracht. Dazu brauche ich allerdings weiters eine KLEINE MIDI Tastatur, die Pitch-Bend, Mod-Wheel und (monophonen) Aftertouch an Bord hat. 3 Oktaven dürften mir erstmal reichen. Dabei ergibt sich folgendes Problem:

    Das Keyboard sollte ja möglichst klein und transportabel sein, allerdings eben auch auf einen Ständer passen...

    Wie schauts da aus, hat jemand mit dieser Problematik Erfahrung?

    Ansonsten wäre eine Alternative einfach eine Midi-Keytar, die braucht keinen Ständer....
     
  2. Keytar? Hmmm...
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ggf den hier: https://www.sequencer.de/pix/roland/lucina.jpg
    Ansonsten das alte Novation Remote SL37 ist cool, weil hat auch ein Display, ist für Softkram und als "Programmer" ganz gut geeignet.
    Den Dark kann man ggf. auch analog steuern, aber die Remotes sind ja sonst rel. günstig. Kommt also hier mehr auf deine Anforderung an, ggf. ist ein Synth mit 3 Okt. auch interessant?
     

Diese Seite empfehlen