Tempco oder Razziofarm?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von kreismeister, 16. Dezember 2006.

  1. Ich frage mich, ob es für den Forum VCO statt eines 1k Tempco (temperaturkompensierender Widerstand) auch dieser hier von Reischeld (wie die Hesse saache würdde) sein könnte.

    MPR 1,00K (Präzisions-Widerstand, 1/4W, 0,1%, 1,0 K-Ohm)

    Was bedeutet wohl: Temperaturkoeffizient TK25 ??


    Datenblätter:
    http://www.precisionresistor.com/PT146.htm

    http://www.reichelt.de/?SID=27XsFW3qwQA ... 523VIT.pdf


    Weiss jemand was dieser Temperaturkoeffizient bedeutet und ob das dem Temperaturausgleichsverhalten des Tempco von Precision Resistor entspricht?

    Wäre ja super, wenn man nicht extra aus Amiland bestellen müßte.

    Wisst Ihr woher man sonst noch die Tempcos bekommt?

    Gruß an alle,

    Guido Kreismeister

    ----------------------------------------------------
    :beam: :beam: An Schweinachten auf´s Schwein achten!!! :oops:
     
  2. tulle

    tulle bin angekommen

    Einfache Antwort: Nein.
    Der Reischelt ist ein stinknormaler Metallfilmwiderstand, TK25 ist da 'normal'. (25ppm pro °C)
    Der Tempco ist ein Widerstand mit dem man gewöhnlicherweise Temperatur kompensiert, das heißt er hat einen bestiimmten Temperaturkoeffizienten.
    Langer Rede kurzer Sinn: Ohne Tempco läuft dir die Stimmung vom Oszillator davon.
     
  3. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Falls jemand Tempcos bestellen sollte...ich könnte auch ein paar gebrauchen, z.B. für die geplante SN-Voice...
     

Diese Seite empfehlen