The Forgotten Songs of the 80s

S
spgl38dwht
Guest
The unknown Songs of…
All instruments & vocals by Mick Milk
Written and recorded in 1982-1983, New York City

Restored & reissued underground synth pop tracks from the early 80s

HAVE FUN
 
Gisel1990
Gisel1990
|||||
Das finde ich auch noch eine Perle aus den 80ern. Opus scheint eine fähige Liveband gewesen zu sein. Das Synthesizersolo finde ich sehr gelungen. Weiss jemand, was für ein Gerät da gespielt wurde?
Korrekt, Live is Life war ja auch eine Live-Aufnahme. Dieser Song (Live is Life) ist wie Last Christmas: Man kann ihn nur hassen oder lieben. Ich finde beide Songs absolut genial, und dafür schäme ich mich nicht! Bei Live is Life fand ich es immer witzig, wie falsch die das erste Live geschrieben haben. Für Österreicher aber gerade noch akzeptabel ;-)
 
StereoTyp
StereoTyp
d(°_°)b
vielleicht weiss hier jemand was ich für ein lied suche?
ist aus den 80ern und im videoclip sah man soweit ich mich erinnern kann irgend eine klinik oder eine forschungseinrichtung.
da ist irgend ein wesen durchgeflogen und alle die es geshen haben sind verrückt geworden oder gestorben glaube ich.

am ende haben sie / es das gebäude verlassen und sind glaub ich mit nem weissen van wegfafahren...

aber das is alles nur noch vage. vielleicht vermischen sich meine erinnerungen auch mit einem film?
falls jemand weiss was ich meine bitte mal melden :D
 
Gisel1990
Gisel1990
|||||
vielleicht weiss hier jemand was ich für ein lied suche?
ist aus den 80ern und im videoclip sah man soweit ich mich erinnern kann irgend eine klinik oder eine forschungseinrichtung.
da ist irgend ein wesen durchgeflogen und alle die es geshen haben sind verrückt geworden oder gestorben glaube ich.

am ende haben sie / es das gebäude verlassen und sind glaub ich mit nem weissen van wegfafahren...

aber das is alles nur noch vage. vielleicht vermischen sich meine erinnerungen auch mit einem film?
falls jemand weiss was ich meine bitte mal melden :D
Du sprichst zufällig von meinem all time Lieblingslied Kate Bush - Experiment IV.

Eine fantastische Komposition von einer nicht minder fantastischen Sängerin!!! Es geht im dem Song um einen Sound, der tötet. Ein Thema, was heute übrigens wieder aktuell ist. Stichwort Schallattacken auf US-Diplomaten in Kuba. Vielleicht sollte das FBI Kate Bush mal verhören?
 
Zuletzt bearbeitet:
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
Du sprichst zufällig von meinem all time Lieblingslied Kate Bush - Experiment IV.

Eine fantastische Komposition von einer nicht minder fantastischen Sängerin!!! Es geht im dem Song um einen Sound, der tötet. Ein Thema, was heute übrigens wieder aktuell ist. Stichwort Schallattacken auf US-Diplomaten in Kuba. Vielleicht sollte das FBI Kate Bush mal verhören?

kam mir bei der Beschreibung auch sofort in den Sinn
hatten wir vor vielen Seiten bestimmt auch schonmal

kann man aber immer wieder mal vorkramen 😊


https://www.youtube.com/watch?v=NTUcoR8_pyE
 
StereoTyp
StereoTyp
d(°_°)b
aahhhh das ist es! ich liebe euch ^^
aber krass dass meine vage beschreibung sofort zum richtigen song geführt hat!!! <3
 
Horbach
Horbach
current GAS level: 82%

https://www.youtube.com/watch?v=Qiip-aAOjtE


Ich hoffe, den hatten wir noch nicht. Den hatte ich lange nur auf einer alten Kassette, fand ihn super, und habe vor vielen Jahren mal damit angefangen, herauszufinden, von wem der Song ist. Aber im noch jungen Internet ohne weitere Angaben nach einem Song namens Tokyo zu suchen, war aussichtslos. Ich habs dann erst herausgefunden, als irgendwann man Songtexte verfügbar waren. Deutsche Band, fetzt, guter Gesang. Hat ein bisschen was von den Scorpions.
 
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
.... krass dass meine vage beschreibung sofort zum richtigen song geführt hat!!! <3


das ist auch ein krasses Video
das hat sich damals als 13-14 Jähriger bei mir dermassen eingebrannt.... selten hatte mich ein Video-Clip so gethrillt wie das
und der Song untermalt diesen "Film" einfach perfekt oder umgekehrt ...hatte mir sogar die 12" gekauft damals, nachdem es bei "Formel Eins" o.ä. lief
finde auch , das ist ein unvergessliches Meisterwerk.... passt aber natürlich trotzdem super in diesen Thread, weil es eben auch kein typischer 80s Mainstream/Radio/Party Hit ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Gisel1990
Gisel1990
|||||
Vielleicht noch eine kleine persönliche Anekdote zu diesem Song (Experiment IV). Ich war ungefähr zu der Zeit in den USA, und es war schon damals mein Lieblingssong. Ich konnte die Lyrics von dem Lied, das ich mindestens 1000 Mal gehört hatte, vollständig verstehen - bis auf diesen einen verdammten letzten Satz! Ich hatte nicht mal eine Idee, was die gute Kate da sang. Und für mich auch heute noch völlig unerklärlich: Alle, wirklich alle von meinen amerikanischen Freunden, denen ich den Song vorspielte (keiner kannte ihn, da Kate Bush in den USA unbekannt war, und es sich auch um eines ihrer unbekannteren Lieder handelte), konnte diesen letzten Satz verstehen! Irgendwann später kam das Internet und die Lyrics-Seiten, und inzwischen weiß ich natürlich, dass der Satz And the public are warned to stay off ist.

Auch wenn die Amis damals die gute Kate nicht so recht zu würdigen wussten, immerhin gab's dann in der US-Amerikanischen Geschichte ein paar andere Büsche, die ich persönlich jetzt nicht so prall fand, aber muss halt jeder für sich entscheiden, was gut ist und was nicht.
 
Horbach
Horbach
current GAS level: 82%
Mittlerweile muss man nachforschen, ob ein Titel nicht schon gelistet war. Und dann die unvermeidliche Frage: Hatten wir den schon?


https://www.youtube.com/watch?v=O1Jb9aTSoSc


Den fand ich irgendwie kurios damals, und hatte ihn lange vergessen. Damals wie auch heute muss(te) ich dabei an meinen grossen Bruder denken, der sass nämlich ziemlich viel vor der Glotze. Hach ja, unser alter Nordmende-Holzkasten mit Ultraschallfernbedienung damals :mrgreen:
 
Horbach
Horbach
current GAS level: 82%
In der braven Schweiz hatten wir nicht viele Rocker in den 80ern. Einer der wenigen Hardrock-Gassenhauer kam 1985 von einer Band namens Paganini. Der Sänger, Marc Paganini, hatte zuvor eine Band mit der Schwester des Scorpions-Sängers.
Sie singen win bisschen darüber, wie sie sich das grosse Berlin nachts vorstellen, vermutlich meinten sie es ernst, aber ich find den Text witzig. Fun Fact: im Video schlendern sie gar nicht durch die besungene Sadt, sondern durch Genf...

https://www.youtube.com/watch?v=f1R3k9Wc2kU
 
 


News

Oben