Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Moogulator

Moogulator

Admin
Der Thread geht jetzt hier weiter: https://www.sequencer.de/synthesize...rn-of-the-statusmeldungen.156143/page-2#posts

Der hier wurde etwas zu überladen durch Abseitiges. Aber bleibt natürlich lesbar als spätere Referenz.
___

Da es sehr viele Fotos und Updates gibt, die eher kleine Schritte sind - hier mal ein Thread dafür diese zu listen, zu kommentieren und Wünsche abzugeben und natürlich auch Kritik ..

Behringer Synths / Drummachines etc.

_

AKTUELLE LAGE https://www.sequencer.de/blog/behringer-clones-cat-ems-2600-tr808-linn-everything/33509

Ankündigng von Synths und Drummachines in Massen, Leak aber auch wieder löschen und Dementi..


HIER ALSO der Thread was gerade passiert - weil eben gerade viel passiert bei Behringer.
__


Behringers Konzept ist offensichtlich eine schon bekannte Basis zu nehmen und diese durch Erweiterungen zu ergänzen.
Sehr offensichtlich wird das eher auf analoger Ebene passieren, da die Analyse für "VA"-artige Geräte sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde und daher wohl digitale Synths unwarscheinlicher werden lässt.

Also - es geht um das alte Thema - welcher analoge Klassiker ist so, dass er wohl von Behringer aufgegriffen werden wird? Wir haben noch 18 Wünsche frei. Drummachines scheinen ja auch im Programm zu sein, den Anfang macht ja wohl eine 808/909 Kombination.

Ich selbst tippe mehr auf allgemein in diesen Mengen verkaufbare Konzepte, also weniger ARP2600, kein Korg weil die stets eher günstig waren und daher eher große Klassiker. Dran waren Moog und Roland bisher. Somit könnte eine Art Jupiter 8 plus denkbar sein, allerdings gibt es von Roland selbst ausreichend viele JP8-artige Angebote, aber es gibt auch den Juno und trotzdem gab es den Deep Mind 12, der auf Basis des Juno entwickelt wurde.

Welche Gerätschaften wären also wohl denkbar?
Ich tippe auf Dinge wie CS80, Oberheim OB X/a, OB8 - weniger Xpander/M12 obwohl die toll wären, aber die Bedienung ist ggf. nichts für 30000er Auflagen. Im Kleinen könnte es SH101 und Co treffen, da diese auch technisch kopierbar sind und von jedem verstanden werden können.

Wünsche können dabei sein aber gern auch einfach als Überlegung, was wahrscheinlich ist.
Aus meiner Sicht ist die Stärke Behringers klar beim Preis und der Produktion selbst und die macht sich bei analoger Technik am meisten bemerkbar. Ein DX200 von Behringer würde mich überraschen. Denkbar wäre es aber, es ist kein Hexenwerk. Auch technisch gesehen nicht.

Wie ist dein Tipp? Und weshalb?

Aktuell bestätigt:

Minimoog
ARP2600
OSCar

https://www.sequencer.de/blog/behringer ... nder/29739
ich mache dafür aber keinen extra-Beitrag, erst wenn's offizielle Bilder dazu gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ral9005

|||
Alter Schwede, war schon spät gestern, ne?

Wer ist jetzt hier der "Hater"?
Spannend, eine neue Niveaustufe auf 5 Jahre runter. Selber! Selber! Sehr geistreich. Vielleicht würde es dir helfen den Kontext zu betrachten, ist aber wohl zu früh für dich kleiner Schwede?

Wenn sie noch mehr rumswingen, dann ganz sicher nicht ?
= Zero Aggro oder Jörg? Und wenn Reaktionen kommen sofort auf Unschuldsmodus schalten und die von eurer permanent schlechten Laune verbreitenden Aggression mittlerweile nach mehreren Monaten genervten Forumsmitglieder, die sich hier austauschen wollen, immer nochmals provozieren. So unterschwellig böse, wie Leute, die zu wenig Liebe in sich tragen und nicht darüber reflektieren, was der Grund für ihre Abscheu ist... unglaublich traurig das hier permanent zu sehen.

Hoffentlich merkt irgendwann ein Anteil in euch, wie unangemessen infantil ihr euch hier aufführt. Es euch rückzumelden, egal ob nett oder direkt, bringt leider weiterhin nix. Immer wieder eine negative Äußerung am Ende eines Posts, wieder eine Stichelei, Filmchen, Bildchen, nochmal ein dummer Spruch. Und sich darüber dann noch erhaben fühlen... Gratulation.

p.s. vergesst euch nicht gegenseitig zu liken, alternativ könnt ihr auch mich liken, irgendwie müssen die Aggressionen ja raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
Alle Jahre wieder... kommen diese Themen hoch und man wird es nicht lösen können. Freigeistig ist in meinen Augen eine Illusion und funktioniert m.M. nach nur in sehr kleinen Gruppen. Dafür ist das hier zu groß und zu viele verschiedene Meinungen unterwegs.

Und ja, Schrebergärten, Modelleisenbahner, organisierte Flipperspieler, Modellflieger, am Ende alles die gleiche Suppe, sobald sich gewisse Strukturen bilden. Und das ist hier auch nicht anders.
 
T

tsifuo0gs0ßi+?`Ff

Guest
= Zero Aggro oder Jörg? Und wenn Reaktionen kommen sofort auf Unschuldsmodus schalten und die von eurer permanent schlechten Laune verbreitenden Aggression mittlerweile nach mehreren Monaten genervten Forumsmitglieder, die sich hier austauschen wollen, immer nochmals provozieren. So unterschwellig böse, wie Leute, die zu wenig Liebe in sich tragen und nicht darüber reflektieren, was der Grund für ihre Abscheu ist... unglaublich traurig das hier permanent zu sehen.
Bitte was? Ich habe selbst Sachen von Behringer und da wird sicher auch noch was in Zukunft dazukommen. Das sollte einfach nur witzig sein. Und es tut mir leid, aber für den Swing haben sie wirklich etwas Spott verdient.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chrstn Knll

Chrstn Knll

......
Ich gieße Öl ins Feuer. https://www.youtube.com/watch?v=7i-QNuLwWbU

Auf diesem Weg werden die Behringer Produkte schneller nach Europa geliefert werden. Wenn die Fahrt per LKW tatsächlich nur 10 Tage dauert......na dann bestellen wir wohl direkt in China. Wird noch günstiger sein. Wozu braucht man dann den Händler T?
Dann kostet eine TD 3 wohl 59 Euro. Ein MS1 189 Euro.....RD8 gibt es für 239 Euro.......
Wir machen jetzt noch eben mit Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz den Einzelhandel zu....natürlich nur bis 10.Januar....Zwinkersmiley......läuft doch.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ok, Jungs und Mädchen - genug Spaß gehabt - wie wäre es zurück in "die neue Sachlichkeit" zu kommen und das ganze wieder auf einem irdischen Niveau zu machen, ok Erde - ihr habt auch Kriege gemacht, wisst wie das alles geht. Aber es sollte dann doch mal wieder auf den Boden kommen. Vielleicht lohnt sich nach so viel auch ein neuer Behringer Sammelthread und wer so grundsätzlich mal was ablassen will bekommt auch noch einen Kanal.

Es gibt ja eine Menge und verständlich ist es auch, wir bewerten ja das alles hier nicht -
aber so langsam knallt's ein bisschen durch bei dem Thema - spannend dass ihr euch nicht zu sehr gegenseitig angreift (das ist gut) aber die Sache ist schon irgendwie auf so einem Tiefpunkt.

Sprich - es sind genug direkte und sehr viele indirekte Hilferufe hier drin, um das zu erbitten.
Bitte sachlich hier https://www.sequencer.de/synthesize...nger-ii-return-of-the-statusmeldungen.156143/
Was nicht in die Richtung geht - einfach nicht posten *G*
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Similar threads

 


News

Oben