Toy of the Month -Oktober 06 / Korg MS 50

Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hallo Leute!

Im Oktober gibt es mal wieder ein Toy der analogen Fraktion:
KORG MS50

Ursprünglich war der MS50 mal als Expander für die Synthies MS10 und MS20 angedacht,
macht sich aber auch als stand alone Kiste ganz prima und fügt sich auch gut in ein Modularsystem ein. Einziges Manko dabei ist der bei Korg üblich Hz/Octave Standard.
Der Korg MS50 klingt mindestens genau so krank, vielleicht sogar noch einen Zacken brutaler und böser, als der MS20.
Heute sind die MS50 eher selten zu finden und wenn dann mal einer auftaucht, wird er meist sehr teuer gehandelt.
Viel Spaß mit den Sounds, alle sind pur mit dem MS50 gepatcht und ohne weitere externe Nachbarbeitung.
 
F

FlouXooom

..
Hat ein wenig gedauert, bis ich das mit dem Zelda verstanden hab ;-) Die Korg MS-Reihe begeistert mich schon länger...hab hier leider nur die Legacy Collection mit dem schnuckeligen Controller stehen. Vielleicht hab ich ja irgendwann man nen richtigen MS20 hier stehen :)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
FlouXooom schrieb:
Held von Zelda = Link

Link = Verweis auf andere Internetseite :)
Ist auch ohne Link gaaanz leicht zu finden....

Sehr viele Toys werde ich nicht mehr machen, im Februar 2007 wird vorraussichtlich Schluß sein, Fünf Jahre sind ja auch nicht grad wenig.
Ich hätte zwar noch genug Maschinen, um noch ne ganze Weile weiterzumachen, es ist allerdings auch immer zeitlich ziemlich stressig.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
schade, wie wärs dann mit "Toy of the QUARTAL" oder "Spielzeuge Vierjahreszeiten"? ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Tja, ich finde es war ne fette Sache, wenn es für dich zu einer art Pflichtgefühl-Sache würde, dann würde ich nicht weitermachen.. Aber.. ansich könntest du dir danach einfach was rausgreifen und einen anderen Aufhänger nehmen, Soundmachen geht immer und interessiert viele.. ZB einen Track, nur mit dem Synthesizer XY, dabei ist es nicht so wichtig, ob du viel oder wenig hast.. Die Leute gehen sicher gern hin, weil es einfach viel Zeug ist und es gäbe massig Ansätze, wie du OHNE JE was neues kaufen zu müssen noch weitermachen KÖNNTEST (naja, wenn du Bock hast..)

Das wäre natürlich eine andere Serie, zB Aliens-Soundsystem verlegt sich auf Sounds, die eher ungewöhnlich sind und erklärt dann wie sie gemacht wurden..

Oder Aliens-Tracks, Aliens-Modular-Patches.. Da gehts dann um Modularsounds und so, du hast so viele Möglichkeiten, damit könntest du JAHRE füllen..

kannst' ja mal nachdenken, und nur eins: Mach dich halt nie zum Sklaven einer selbstgewählten Serie, dann wirds auch immer was gehen.. ginge ja auch ohne Month, quasi n loser Reihenfolge, dann gibts mal 2 oder mal 2 Monate nix..

Achja finden kann man via Suchmaschine auf der Startseite.. Dort werden auch die anderen Toys gefunden..
 
A

Anonymous

Guest
micromoog schrieb:
schade, wie wärs dann mit "Toy of the QUARTAL" oder "Spielzeuge Vierjahreszeiten"? ;-)
Naja, wir können die Serie ja auch in der Gemeinschaft fortführen,
jeden Monat stellt jemand anderes nen Synthi vor. :idea:

Dazu bräuchten wir dann nur Webspace. :sad:
 
A

Anonymous

Guest
sonicwarrior schrieb:
Naja, wir können die Serie ja auch in der Gemeinschaft fortführen,
jeden Monat stellt jemand anderes nen Synthi vor. :idea:

Dazu bräuchten wir dann nur Webspace. :sad:
Die Idee find ich sehr prall!

Eigener Thread?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Moogulator schrieb:
Tja, ich finde es war ne fette Sache, wenn es für dich zu einer art Pflichtgefühl-Sache würde, dann würde ich nicht weitermachen..
neue Samples wird es bei mir immer geben, das hab ich ja neben dem Toy auch immer mit angeboten. So sind meine Movie-Tools 1+2 ja auch sehr beliebt, ebenso die phatten Drums.
Ich bin künftig dann aber unabhängig von bestimmten Terminen und es es MUSS nicht immer zum Ersten was fertig sein.
Ich habe vor, dann viel mehr Athmos zu machen, speziell allgemeine (technische) Umgebungsgeräusche fehlen mir ständig. Ich werde mir nächstes Jahr also öfter mal nen Hammer einstecken und Brücken, Kräne und Geländer abklopfen und Flughafen, Fabriken, Innenstadt oder Bahnhöfe recorden, verfremden und reinstellen.
 
A

Anonymous

Guest
Bernie schrieb:
Ich werde mir nächstes Jahr also öfter mal nen Hammer einstecken und Brücken, Kräne und Geländer abklopfen und Flughafen, Fabriken, Innenstadt oder Bahnhöfe recorden, verfremden und reinstellen.
Was für Mikros nimmst du für sowas?
 
A

Anonymous

Guest
totaler Blödsinn, denn:

1 Volt -> 400 Hz
2 Volt -> 800 Hz
3 Volt -> 1200 Hz

"Ich hätte gerne für etwas Kompetenz für 50 Euro."
"Soll ich es Ihnen einpacken, oder haben Sie ein Einkaufsnetz dabei?"
 
Moogulator

Moogulator

Admin
"Ich hätte gerne für etwas Kompetenz für 50 Euro."
Dem Satz ist kohmisch ;-)

es geht um Hertz/Volt-Logik.. nicht wie oben zitiert pro Oktave..

ab hier bitte zum Thema Toy / MS50 zurück.. anderes bitte NICHT!!.. danke.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
wird sicher noch welche geben nur nicht "of the month", er hat ja noch sounds und so..
 
 


News

Oben