Tunestar?? Was soll das?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von bloop, 3. März 2014.

  1. bloop

    bloop -

    Ich habe zufällig mitbekommen, daß der deutsche Anbieter tunestar.de einige ältere Alben meiner Band als Download verkauft. Die Rechte liegen aber zu 100% bei uns.
    Kennt jemand diesen Anbieter? Habt ihr eure Musik auch schon dort gefunden?
    Was kann man dagegen unternehmen? Denn illegal ist es auf jeden Fall.
    Wenn es eine russische Seite wäre, ok egal. Aber das Impressum sagt: "TuneStar ist eine Marke der Burda Wireless GmbH"
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hab das konzept von tunestar so verstanden: man kann als mitglied songs aufnehmen (lassen?), die von irgendeinem radiosender gespielt werden.

    deine älteren sachen lagern also nicht auf einem server, sondern wenn ich als kunde gern einen song davon hätte, beginnt tunestar radiosender danach zu scannen.
    ob das ganze "100% legal" ist, hat sich die rechtsabteilung von burda sicher genau angesehen ;-)
     
  3. Ich nehme an, dass da schlicht GEMA gezahlt wird. Sollte also legal sein.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    gema wird vom jeweiligen radiosender gezahlt.
     
  5. Ich weiß es nicht, aber ich nehme an, dass der Dienst nochmals Gema zahlt; das würde zumindest der Abgabe entsprechen, die früher auf Cassettenrecordern und Leercassetten war.
     

Diese Seite empfehlen