TX802 Sysex Performance Implementation gesucht

stereoping
stereoping
.....
Moin, ich suche die Sysex Implementierung des TX802 Performance Mode. Die Voice & Supplement Sachen sind im DX7II Manual dokumentiert aber die Aufschlüsselung des Performance Buffer Dumps sowie das editing der Performance-Einzelparameter kann ich einfach nicht finden. Alle 802 Owner Manual PDFs die ich fand haben nur 40 Seiten/2MB und die SysEx Sachen fehlen komplett. Vielleicht hat ja jemand die 2-3 Seiten irgendwo? Leider sendet der 802 nichts raus wenn man manuell an ihm herum-editiert.
 
renewerk
renewerk
||||||||||
Hallo, hatte damals auch Probleme, weil ich von extern (PC) via sysex die Sond Bank Intern A B und Cartridge Bank 1-4 im TX 802 umschalten wollte. Hatte dann sogar mit Yamaha telefoniert, die sagten mir dann, das ginge leider nicht.
Ich weiß aber nicht ob das auch die Perf Parameter betrifft,
Sysex Tabelle hatte ich auch nirgens gefunden.
Dieses Problem habe ich auch mit dem DX7II E! Für den gibt es auch keine richtige Implementierung.
Seltsamer Weise konnte der alte Sounddiver das angeblich alles. Aber bei Yamaha wussten sie, nach eigenen angaben, nicht wie die das mit dem Programm hingebracht hatten.
 
Zuletzt bearbeitet:
stereoping
stereoping
.....
Danke für die Antworten, ich bin mittlerweile fündig geworden.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Kannst Du Deinen Fund und Info bitte mit uns teilen? Besten Dank.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
SoundDiver unterstützt den TX802 mittels Module, da könnte man bei der Kommunikation mitlauschen. Betonung auf den Konjunktiv.
Hat doch 'nen Sysex Monitor eingebaut, da sollte man doch alles sehen können.
 
stereoping
stereoping
.....
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
Müsste ich zum testen meinen XP PC für starten, aber ich könnte mir vorstellen das strg+c/v funktioniert.

kann sogar gut sein, dass du recht hast. habs ewig nicht benutzt. gibt für mich aber noch andere gründe, dass lieber rmit max mitzulesen. man braucht ja alles, und nicht nur den letzten fetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miks
Miks
Mir will los...
Ich hab' das Pamphlet noch mal 'in schön' erstellt... ;-)
 

Anhänge

  • TX 802 SysEx.pdf
    252,6 KB · Aufrufe: 1
 


News

Oben